Wenn die Gedanken auf eine höhere Ebene gebracht werden, verändert sich der ganze Organismus
Mary Burmeister

Strömtipps für die KW 40

2018-09-30 18:12 von Monika Bochtler

offizielle Quelle: www.jinshinjyutsu.de

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

Für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

 

Spruch der Woche:
Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst.

Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist.
aus China



R und L bedeuten > re und li HAND

re und li bedeuten > re und li SEITE

 

KW 40: 01.10. - 07.10.18

Mo. 01.10.18

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Pflanzenteil: Blüte
Sternzeichen: Zwillinge
abnehmender Mond,
Körperregion: Schulter, Arme, Hände, Lunge
Ernährung: Fett

Schüssler Salze: Nr. 3, Ferrum phosphoricum

Strömtipp: einfach mal den Daumen halten für die Magenenergie ...

Besonderer Tipp: Lass immer wieder deine Schultern fallen und lächle, atme 3-5x tief ein und aus. Empfange das Licht des Atems und lasse allen Schmutz, Dreck und was dir nicht gut tut, hinaus.

Mondkalendertipp: Wie wäre es mal wieder mit einem blühenden Strauß nur für mich allein??? Vllt einfach nur die Blumen die auf Wiesen wachsen?, sie sind dann etwas Besonderes, nämlich für MICH.

Di. 02./ Mi. 03.10.18

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Sternzeichen
: Krebs

abnehmender Mond
Körperregion
: Brust, Magen, Galle, Leber
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 4, Kalium chloratum,

Strömtipp: die nächsten zwei Tage nehmen wir die drei ES: 20, 21, 22 dran. ES 20 für das Übergeordnete sehen, ES 21 das Verdauuen und ES 22 Anpassung an alle äußeren Gegebenheiten

Besonderer Tipp: Tu dir täglich etwas Gutes, in den dunkleren Zeiten des Jahres ist es noch wichtiger als sonst...

Mondkalendertipp: alle Pflanzen wässern. Heute am besten Haare waschen vermeiden. Kurz lüften, das reicht, sonst setzt sich die Feuchte der Tagesqualität im Haus fest. Üppige Kost schlägt weniger an, deshalb sollten Untergewichtige mehr essen...

Do. 04./ Fr. 05.10.18

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Sternzeichen:
Löwe
abnehmender Mond
Körperregion:
Herz, Wirbelsäule, Blutkreislauf
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 5, Kalium phosphoricum

Strömtipp: an diesen Tagen strömen wir den Kurzgriff des Herzstromes: L li 11 und R li 17 und auch seitenverkehrt

Besonderer Tipp: Lade einfach mal wieder jemand spontan zu einem Kaffeebesuch ein... oder abends mal wieder weggehen? Einfach so...

Mondkalendertipp: heute viel Trinken, da Löwetage sehr austrocknend wirken. Achte heute auf dein Gemüt, lass dich nicht provozieren und du bist gelassener in allen Herzangelegenheiten.

Sa. 06./ So. 07.10.18

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Sternzeichen:
Jungfrau
abnehmender Mond
Körperregion:
Darm, Milz, Nerven
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 6, Kalium sulfuricum, Nr. 5 für die Nerven oder Nr. 6, Kalium sulfuricum, typische Beschwerden sind im Verdauungssystem, der Galle, Leber und Milz

Strömtipp: einfach die ES 15, ES 14, ES 13, nacheinander halten. Zuerst die Leisten, dann beide vorderen RIppenbögen und dann den Brustansatz. Damit die Energie harmonisch nach unten fleißen kann um uns Standfestigkeit zu geben. Wer mag gerne auch in umgekehrter Reihenfolge...

Besonderer Tipp: Überlege einfach mal welche Dinge dir gut tun, um deine Nerven zu beruhigen, dich wieder in deine Mitte zu bringen, gelassen zu bleiben... schreibe dir 5-10 Dinge dazu auf und mach dann jeden Tag eines davon... die Herausforderung besteht darin, dass diese Dinge kein Geld kosten dürfen/sollen...

Mondkalendertipp: DER Tag, um im Garten zu wühlen, Unkraut zu jäten... Garten aufräumen... etwas für seine Verdauungsorgane zu tun...

Ich wünsche frohes Ausprobieren!!!

Herzliche Grüße und gutes Gelingen wünscht Monika Bochtler Lachend

Zurück