SEI Liebe, anstatt Liebe zu brauchen oder zu wollen
Mary Burmeister

Strömtipps für die KW 16

2017-04-16 15:25 von Monika Bochtler

Hier gibt es wieder, wie jede Woche, Tipps zum Strömen, Schüssler Salzen und Mondkalender, viel Freude beim Ausprobieren...

Ach ja, für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

Spruch der Woche:
Ganze Zeitalter lang klopfte ich an Gottes Pforte.
Als sie sich endlich öffnete, bemerkte ich,
dass ich von innen geklopft hatte.
 
Rumi

R und L bedeuten > re und li HAND

re und li bedeuten > re und li SEITE

 

KW 16: 17.04. - 23.04.17

Mo. 17.- Mi. 19.04.17

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Pflanzenteil:
Wurzel
Sternzeichen:
Steinbock
abnehmender Mond
Körperregion:
Knie, Knochen, Gelenke, Haut
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 10, Natrium sulfuricum

Strömtipp: halte dir einfach mal deinen Daumen und den kleinen Finger, helfen für die Hautoberfläche und auch für die Knochen... re Hand umschließt den linken Daumen und umgekehrt, beim kleinen Finger genauso...

Besonderer Tipp: an diesen Tagen besonders auf Knie, Knochen und Gelenke achten, Überbelastung schadet jetzt mehr als an anderen Tagen... guter Tag für Haut- und Nagelpflege, bei unerwünschten Härchen zur Entfernung bis morgen warten...

Mondkalendertipp: nicht allzu lange lüften, da Räume schneller auskühlen, gut für alle bauliche Aktivitäten wie zB Erdarbeiten, Beton- oder Estricharbeiten). Jacke mitnehmen, alles fühlt sich kühler an.

Körperübungen:
Rad fahren, walken, wer Knieprobleme hat, dem hilft diese Übung, auf einen Tisch sitzen oder einen höheren Stuhl, so dass die Beine baumeln können, evtl. die Hände unter die Oberschenkel legen > dann die Unterschenkel hin und her baumeln lassen, 8er mit dem Fuss zeichnen. Diese passiven Bewegungen helfen, damit der Körper die Gelenkschmiere produzieren kann

 

Do. 20./ Fr. 21.04.17

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Pflanzenteil: Blüte
Sternzeichen: Wassermann

Abnehmender Mond, alles was der Ausscheidung dient...
Körperregion: Venen, Unterschenkel, Sprunggelenke
Ernährung: Fett

Schüssler Salze: Nr. 11, Silicea

Strömtipp: Dem Wassernann ist der Blasenstrom zugeordnet. R li 12 und L li 25, hilft der Blase, Ausscheidung und dem Rücken

Besonderer Tipp: ein Venentipp, geh zum nächsten Kneipptretbecken und laufe im Storchengang durchs Wasser. Es soll ja Ortschaften geben, wo es sowas nicht gibt, dann einfach einen kalten Unterschenkelguss machen, aber er sollte kalt sein, sonst kribbelt es danach nicht, gelle???

Mondkalendertipp: alle Blühpflanzen säen oder auch düngen, zB Gemüsesorten wie Brokkoli, Blumen- oder Rosenkohl, aber auf Pflanzarbeiten lieber verzichten und dafür Unkraut jäten! Fensterputzen lohnt sich auch, die Fenster werden nicht mehr so schnell schmutzig und es hält länger an...

Körperübungen:

Walken, Füße bewusst abrollen

Übung: mit den Zehen auf die Treppenkante stehen, Fersen gehen nach unten und wieder nach oben, bei Bedarf am Geländer festhalten.
Immer wieder auf die Zehenspitzen stehen und wieder absenken lassen oder auch abwechselnd auf Zehenspitzen stehen,  auf der Stelle gehen(=Venenpumpe, hilft auch gegen Fersensporn)

 

Sa. 22./ So. 23.04.17

 

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Pflanzenteil:
Blatt
Sternzeichen
: Fische

abnehmender Mond
Körperregion
: Füße, Zehen, Fersen
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 12, Calcium sulfuricum, Nr. 8, Nr. 9, Nr. 10 dazu nehmen, am besten abends nehmen, da die Ausscheidungssalze zwischen 15 und 19 Uhr besser wirken... trinken nicht vergessen!!!

Strömtipp: an diesen Tagen nehmen wir bewusst den Zeigefinger und kleinen Finger zum strömen dran, er ist als Ersatz für ES 22 und 23 zu halten...

Besonderer Tipp: Nimm heute mal wieder deine Füße in die Hand und bedanke dich für die gute Arbeit, creme sie gut ein und lege sie ruhig immer wieder hoch... sie werdens dir danken Lächelnd

Mondkalendertipp: Alle Blumen gießen. Wäsche waschen, Waschmittel kann geringer dosiert werden...

Körperübungen:

Walken, Füße bewusst abrollen

Zehen nach oben strecken, spreizen, wer kann auch einzeln bewegen

Breitbeiniger hinstehen, Füße zeigen nach außen, auf Großzehenballen stehen, evtl. an der Wand abstützen

Barfuß gehen oder im Sand, auf einer instabilen Unterlage gehen (weich, mit Wasser gefüllt, auf Erbsen oder kleinen Kugeln

 

Gutes Gelingen und Zeit für sich selbst wünscht Monika Bochtler

Ganz herzliche Grüße aus dem Allgäu ;)

Zurück