Jeder Atemzug , der gut gelebt wird, macht gestern zu einem Traum des Glücklichseins und morgen zur Ekstase.
Mary Burmeister

Strömtipps für die KW 32

2017-08-05 15:03 von Monika Bochtler

offizielle Quelle: www.jinshinjyutsu.de

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

Für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" (ab 30 Tbl.) abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

 

Spruch der Woche:
Du kannst auf niemanden sauer sein, der dich zum Lachen bringt. So einfach ist das....
Jay Leno

 

R und L bedeuten > re und li HAND

re und li bedeuten > re und li SEITE

KW 32: 07.08.-13.08.17

 

Mo. 07./ Di. 08.08.17

 

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Pflanzenteil: Blüte
Sternzeichen: Wassermann
Mo. Vollmond, dann abnehmender Mond
Körperregion: Venen, Unterschenkel, Sprunggelenke
Ernährung: Fett

Schüssler Salze: Nr. 11, Silicea

Strömtipp: einfach mal Schambein-Steißbein halten, hilft den Beinen und unterstützt das Becken

Besonderer Tipp: längeres Stehen vermeiden, so oft es geht die Beine hochlegen, Venenentzündungen kommen an diesen Tagen öfters vor, als an anderen. Tja, oder noch besser gehen, im Wald und auf der Heide... oder so...

Mondkalendertipp: regenerierende, straffende Gesichts- und Körperpflege einplanen, oder sich mal eine (Fußreflex-) Massage zum Regenerieren und Stärken, auch gut um eingewachsene Nägel zu korrigieren.


Mi. 09./ Do. 10.08.17

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Pflanzenteil:
Blatt
Sternzeichen
: Fische

abnehmender Mond
Körperregion
: Füße, Zehen, Fersen
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 12, Calcium sulfuricum,

Strömtipp: Fische sind der Leberfunktionsenergie zugeordnet, deshalb strömen wir an diesen Tagen: L li 4 und R re 22 (natürlich auch seitenverkehrt); diese Energie verhilft dir zur Ausdauer und Aktivität, sie fördert die Beweglichkeit deiner Gelenke und der Wirbelsäule, manche nennen sie auch "das Ölkännchen des Lebens". Hilft dem Sehen und den Augen, Klarsehen bzw ohne Vorurteile, bei Allergien, Verdauungsbeschwerden. Hilft auch schüchternen Menschen mehr aus sich herauszugehen.

Besonderer Tipp: Über den Tag verteilt immer mal wieder auf Zehenspitzen stehen, so ca. 5-10 Mal hintereinander > fördert den Rückfluss in den Venen und schafft leichtere Beine.

Mondkalendertipp: Alle Blumen gießen. Wäsche waschen, Waschmittel kann geringer dosiert werden... An diesen Tagen unbedingt die Füße warm halten, ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit groß sich eine Erkältung einzufangen...

 

Fr. 11.- So. 13.08.17

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Pflanzenteil:
Frucht
Sternzeichen:
Widder
abnehmender Mond
Körperregion:
Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 1, Calcium fluoratum oder Nr. 5, Kalium phosphoricum, sie haben typische Beschwerden im oder am Kopf. da sind oftmals das Gesicht, Ohren, die Augen oder das Gehirn betroffen.

Strömtipp:Wir sind in der KW 32, im JSJ bedeutet die 5; ERNEUERUNG; Für alle Fußprojekte; Zahl des Menschen, fünf Sinne; Löst die „Fesseln der Ängste“, gegen alle Arten von Ängsten, negatives Denken, Sorgen, Lebensunsicherheit usw.; Fördert einen sicheren Stand, wird geerdet; Durch den Durchfluß von Leber-, Nieren- und Milzströmen reguliert das ES auch den Nieren- und Leberstoffwechsel, baut Muskeln auf, stärkt das Immunsystem, bewirkt die Blutregeneration bis hinein ins Knochenmark, ES 2 heißt WEISHEIT, die in meinem Inneren schlummert, das eigene Potenzial zu kennen und somit MICH SELBST zu ERKENNEN

Besonderer Tipp: Augenkompressen machen zB mit "Augentrost", immer wieder die Augen schließen oder auch die Hände auflegen (= nennt sich auch Palmieren)

Mondkalendertipp: fruchttragende Pflanzen jetzt pflegen, zurückschneiden was abgestorben ist, evtl. noch Marmelade aus machen...

Ich wünsche frohes Ausprobieren!!!

Herzliche Grüße und gutes Gelingen wünscht Monika Bochtler :)

 

 

 

Zurück