Wenn die Gedanken auf eine höhere Ebene gebracht werden, verändert sich der ganze Organismus
Mary Burmeister

Strömtipps für die KW 39

2017-09-24 17:48 von Monika Bochtler

offizielle Quelle: www.jinshinjyutsu.de

Ich war bis heute beim Strömforumstreffen in der Nähe von Schwäbisch Hall und so ist alles noch erfüllt von gemeinsamen Strömen, Gesprächen, essen (eigentlich müßte die Reihenfolge ja andersherum sein, aber egal Lachend) und das Neu-Kennenlernen der Anderen. Es war sehr schön, so dass ich noch einige Zeit davon zehren kann... schöne Grüße an die Runde

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

Ach ja, für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

zur Erklärung der Strömschritte:
R = rechte Hand,
L = linke Hand,

li = linke Seite,
re = re Seite des Körpers

 

Gedanken der Woche:
Wie viel Leid könnten wir uns selbst und unseren Mitmenschen ersparen, wenn wir nicht immer wieder versuchten, Dinge zu regeln oder zu kontrollieren, die gar nicht in unserer Macht stehen.
Barbara Goldmuth


KW 39: 25.09.- 01.10.2017

Mo. 25.- Mi. 27.09.17

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Pflanzenteil:
Frucht
Sternzeichen:
Schütze (sagt: ich nehme wahr > wie nehme ich denn meine Umwelt wahr? Sehe ich nur das Negative oder erkenne ich auch wenn es jemand gut mit mir meint???)
zunehmender Mond
Körperregion:
Oberschenkel, Venen, Muskeln
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 9, Natrium phosphoricum; die Heiße 7, Magnesium phosph. ist gut für die Muskeln und ebenso für alle Denkprozesse und Stress-situationen.

Strömtipp: So, an diesen zwei Tagen halten wir das ES 3 mit dem ES 15 (in der Leiste), das ist der (ein) Kurzgriff des Betreuerstromes, auf dem (fast) alle ES angesiedelt sind, also sehr gehaltvoll, vorne halten hilft hinten, demzufolge für alle Rückenprojekte gut...

Besonderer Tipp: guter Friseurtermin für Strähnchen oder Haare färben, Einwirkzeit ist kürzer und die Farbe hält länger...
Sei einfach mal neugierig... tu etwas spontanes... zB alleine in ein Café gehen, jemand Fremdes nach einer Straße fragen oder einfach mal lächelnd durch die Fußgängerzone laufen...Zwinkernd

Mondkalendertipp:
Eiweiß wird heute besonders gut verwertet, warum nicht einen Obsttag einlegen?

Do. 28./ Fr. 29.10.17

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Pflanzenteil:
Wurzel
Sternzeichen:
Steinbock (sagt: ich gebrauche, wende an... mit dem Herzen? Tolerant? Verständig?)
zunehmender Mond
Körperregion:
Knie, Knochen, Gelenke, Haut
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 10, Natrium sulfuricum

Strömtipp: ...und zum Ende dann noch etwas für vorne: nämlich ES 3 und ES 25 (am Sitzbeinhöcker), somit haben wir in dieser Woche ein Rundumsorglospaket bekommen, das auch besonders unserem Immunsystem hilft...

Besonderer Tipp: Steinbock ist der beste Tag für Haut- und Nagelpflege (auch besonders am Freitag!!!), gut für alles Nährende, Aufbauende weil zunehmender Mond

Mondkalendertipp: nicht allzu lange lüften, da Räume schneller auskühlen, gut für alle bauliche Aktivitäten wie zB Erdarbeiten, Beton- oder Estricharbeiten). Jacke mitnehmen, alles fühlt sich kühler an.

 

Sa. 30./ So. 01.10.17

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Pflanzenteil: Blüte
Sternzeichen: Wassermann

zunehmender Mond
Körperregion: Venen, Unterschenkel, Sprunggelenke
Ernährung: Fett

Schüssler Salze: Nr. 11, Silicea

Strömtipp: in diesen Tagen einfach  mal Schambein / Steißbein halten, hilft den Beinen, zu mehr Standvermögen...

Besonderer Tipp: längeres Stehen vermeiden, so oft es geht die Beine hochlegen, Venenentzündungen kommen an diesen Tagen öfters vor, als an anderen.

Mondkalendertipp: alle Lakier-, Imprägnier- und Klebearbeiten gehen heute besonders gut von der Hand. Brot und Kuchen backen, werden richtig "lummer" (= locker und lecker Lachend)

Ich wünsche frohes Ausprobieren!!!

Herzliche Grüße und gutes Gelingen wünscht Monika Bochtler :)

Zurück