Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann, gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Reinhold Niebuhr

DAUMEN

2012-02-07 18:44 von Monika Bochtler

Hier möchte ich, anhand der einzelnen Finger, die Sicherheitsenergieschlösser der Daumen näher beschreiben und erklären... viel Freude beim Lesen und ausprobieren...

Daumen:

  • Element: Erde
  • Einstellung: Sorge
  • Farbe: gelb
  • Organe: Magen und Milz
  • Funktion: Hautoberfläche
  • Belastung: Sitzen
  • Projekt: Magen
  • Geschmack: süß
  • Sinn: Hören
  • Haltefunktion des Gewebes und Vorbeugung von Organsenkungen
  • Erzeugung von Wärme und Nahrung für einen gesunden Körper, Stärkung der Verdauungsfunktion
  • Entwicklung von Kindern im Alter zwischen 0 und 15 Jahre

die dazugehörenden Energieschlösser:

ES 1:

Name: Der Urbeweger

  • bei allen Kniebeschwerden
  • um „in die Gänge“ zu kommen
  • bei allem was hängt, von Doppelkinn über Brüste bis zum Bauch
  • eigene tiefste Tiefen und höchste Höhen in Einklang zu bringen, keinen Boden unter den Füßen haben, bei Höhenangst
  • bei allen Arten von Schocks (Stürze, schlechte Nachrichten, Unfälle usw.)
  • hilft dem Ausatmen, dem zur Ruhe kommen
  • Stresszustände werden gelöst
  • Stärkt Immunsystem und Nerven
  • Wirkt als Allgemeinmediziner

Hohe 1:

  • Luftnot, Asthmaanfall, beim Verschlucken
  • Gut in Verbindung mit der hohen 19, bei allergischen Reaktionen

ES 9:

Name: Ende eines Zyklus, Anfang eines Neuen

  • Hilft den Schulterblättern beweglich zu bleiben, hilft unsere Flügel auszubreiten
  • Hilft alles Erlebte und Gewesene zu verarbeiten und zu verabschieden zB Gewohnheiten, Gegenstände oder Ansammlungen im Körper
  • Bei Trauer und Verlustängsten
  • Wenn Geduld fehlt
  • Hilft dem Denken, klar zu sehen und unbrauchbare Gedanken zu verwerfen
  • Verbindung zum Dickdarm, alles verbrauchte und Alte wird hinausbefördert
  • Für alle Entrümpelungsaktionen im Denken, im Fühlen und im Keller
  • Bei Nahrungsunverträglichkeiten
  • Bei Lungenprojekte, auch wenn Sie psychisch außer Atem sind

ES 16:

Name: Umwandlung, Grundlage aller menschlichen Aktiviäten

  • für die Kraft der Umwandlung
  • Hilft dem Aufbrechen bestehender Formen zugunsten Neuer
  • Hilft sich Freiräume zu erschaffen, die ich mir bis jetzt noch nicht erlaubt haben
  • Hilft Gewohnheiten zum Positiven zu verändern
  • Hllft Narbenstörfelder aufzulösen, einfach die andere Hand auf die Narbe legen (auch ES 11)
  • In Kombination mit ES 5 hilft bei Schmerzen und damit verbundenen Ängsten

ES 19:

Name: eigene Autorität und Führerschaft

  • Helfen uns, sich durchzusetzen; auch für andere spürbar
  • Weitet den Brustkorb, wo emotional-mentale Spannungen besonders leicht auftauchen
  • In schwierigen Situationen das Gleichgewicht zu halten
  • Vergrößert das Atemvolumen
  • Für alle Fußverletzungen
  • Harmonisiert die Verdauung, den Rücken, die Lungen und die Brust
  • Bewahrt die körperliche Fitness > nützlich zur Neubelebung unseres gesamten Körpers

ES 21:

Name: Entkommen aus geistiger Gefangenschaft, tiefe Sicherheit

  • Vorlieben und Abneigungen zu lösen
  • Hilft Unverdautes anzuschauen um nicht zu Vorurteilen und Abneigungen zu kommen
  • Hilft seine Bewertungen anzuschauen
  • Für alle Kopf-Beschwerden (Kiefer, Nebenhöhlen, Augen, Ohren und Zähne)
  • Für alle Unverträglichkeiten, auf allen Ebenen
  • Abneigungen und extreme Vorlieben
  • Änderungen von Glaubenssätzen

 

Organströme:

  • Magenfunktionsenergie (R re 22 / L re 21)
    Die Magenfunktion steht für Vernunft und Intelligenz

  • Hilft für:
  • körperliche, geistige und emotionale Verdauung
  • harmoniert Sorgen, Grübeln, Gedankenkarussell
  • unterstützt das Denken und geistige Gesundheit
  • stärkt Muskeltonus
  • Kniebeschwerden
  • Zahnprojekte, Paradontose
  • bei Blähungen, Übelkeit, Erbrechen
  • zum Gewicht halten (zuviel oder zuwenig essen)
  • Verlangen nach Süßem

  • Zwilling: regiert die Schultern

 

  • Milzfunktionsenergie (R Steiß / L li ES 5 oder ES 1 oder Schambein)
    Das Tor für die Sonnenenergie.

  • Hilft für:
  • Lymphprojekte
  • bringt Sonne in unser Leben (gut für die Nerven)
  • ist ein Kraft-/Energielieferant
  • für Schilddrüse und den Stimmbändern
  • hält Organe am Platz, verhindert Senkungserscheinungen
  • bei Verdauungsbeschwerden, Blähungen, Völlegefühl
  • bei Essstörungen, bei Müdigkeit nach dem Essen, Diab. Mell.
  • bei Multipler Sklerose
  • bei Allergien, bei kritischen Projekten
  • bei dünner werdenden Haaren

  • Krebs: regiert Brust und Gebärmutter


Zurück