Wie du deinen Verstand füllst, so wird es kommen.
Mary Burmeister

RINGFINGER

2012-02-04 19:25 von Monika Bochtler

Hier möchte ich, anhand der einzelnen Finger, die Sicherheitsenergieschlösser der Ringfinger näher beschreiben und erklären... viel Freude beim Lesen und ausprobieren...

Ringfinger:

  • Element: Luft, (Metall)
  • Einstellung: Traurigkeit, Trauer
  • Farbe: weiß
  • Organe: Lunge, Dickdarm
  • Funktion: tiefe Hautschichten
  • Belastung: herumliegen
  • Projekt: Haut
  • Geschmack: herb
  • Sinn: Tastsinn
  • Atmungssystem des Körpers
  • Trauer entsteht aus einer Störung unseres natürlichen emotionalen Rhythmusses. Nicht loslassen zu können, körperlich und seelisch!

  • Entwicklung des Menschen im Alter zwischen 16 bis 30 Jahren

die dazugehörenden Energieschlösser:

ES 2: Weisheit

  • Bei schmerzenden oder gestauten Beinen
  • Bei Schwäche und Spannungen im Rücken, auch während der Schwangerschaft
  • Hilft dem gesamten Körperbau, bei Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfällen und Lumbalgien > stärkt WS
  • Neue Lebenskraft bei Erschöpfungszuständen
  • Harmonisiert Durchfall und Verstopfung, v.a. in Verbindung mit ES 11
  • Bei Verzweiflung/Zweifel, Zwiespalt = zwei Seiten einer Medaille
  • Bei Blutdruckprojekten
  • Hilft gegen Urteilen/Verurteilen, Vergleichen und Konkurrenzdenken
  • Harmonisiert Traurigkeit und Sorgen
  • Hilft der Einatmung
  • Stärkt das Immunsystem, auch mit dem ES 3

ES 4: Fenster, "webende Prinzessin"

  • Bei Lese-, Schreib- oder Rechenschwierigkeiten, hyperaktive Kinder (ADS)
  • Beruhigt Gedanken, fördert Logik
  • Bei Schlaflosigkeit
  • Hilft Augen (jeweils gegenüberliegend) und Ohren
  • Bei Kopfschmerzen, Nackenverspannungen, Schwindel und/oder Nasenbluten
  • Tinnitus
  • Hilft dem Brustkorb und den vier Gliedmaßen
  • Bei Bewußtlosigkeit, Koma, bei Sterbenden
  • Hilft dem Vater eine bessere Beziehung zum Kind zu bekommen (auch eig. Kind)
  • Gibt Urvertrauen
  • Selbsterkenntnis beginnt mit dem Loslassen

ES 7: Sieg, Lebenskraft

  • Bei Kopfschmerzen u. übermäßiger geistiger Aktivität
  • Bei Lernschwierigkeiten
  • Erdet, hilft die Kontrolle zu behalten (bei Wut- und Temperamentsausbrüche)
  • Beugt Schlaganfällen vor
  • Schnelle Hilfe bei Asthmaanfälle oder Schock, auch epileptische Anfälle
  • Sieg über etwas Loszulassen, Sieg über mich selbst, kommt in die Einfachheit
  • Langer Atem haben, Dinge weiterführen
  • Hilfreich bei MS, hält an Gefühlen fest, 7 J. strömen

ES 14: Gleichgewicht, Nahrung

  • Hilft sich anzupassen, hilft dem inneren und äußeren Gleichgewicht, Drehschwindel
  • Bei allen Verdauungsbeschwerden
  • Reguliert Gewicht, li KH Verdauung, re EW+Fettverdauung
  • Wenn ES 14 offen, braucht man keine Nahrungsergänzungsmittel
  • Bei Alpträumen, Schnarchen, Zähne knirschen
  • Wirkt sich pos. Auf Fett am Oberschenkel und Po aus
  • Harmonisiert Ärger, Sorgen, Stress

ES 17: Fortpflanzung

  • Hilft bei Nervosität, Zittern, Lampenfieber, Prüfungsangst, allg. dem Gehirn
  • Parkinson
  • Gibt einen Energieschub und fördert die Intuition und Kreativität
  • Beruhigt Herz und Kreislauf, auch bei Neigung zur Ohnmacht
  • Stärkt Fortpflanzungsenergie
  • Hilft dem gegenüberliegenden Knöchel, zB bei Verstauchungen
  • Reduziert eigenes Bemühen (für andere)
  • Entspannt Dünndarm und den Brustkorb
  • Hilft bei Parotontose und allen Zahnfleischerkrankungen
  • Bei Cholesterinprojekten, Blähungen
  • Bei Gürtelrose und ihren Folgen
  • Hilft zum Druckausgleich bei Kindern (Berg runterfahren, fliegen)

Organströme:

 

  • Lungenfunktionsenergie: (L li 14/ R li 22)
    jeder Gedanke, jedes Wort und jede Tat gelangt von hier aus ins Blut wo es wachsen kann

  • Hilft für:

  • Hilft Trauer zu überwinden
  • Löst alte Kindheitsverletzungen
  • Für Allergien, die die Atemwege betreffen, bei Heuschnupfen
  • Bei Stottern, Verlust der Stimme und weinerlicher Stimme
  • Bei Neurodermitis, Schuppenflechte, Ekzemen, Akne
  • Bei übertriebenem negativem Denken und Pessimismus

  • Widder regiert den Kopf

 

  • Dickdarmfunktionsenergie (L re 11 / R li Zeigefinger)
    nicht nur im Geist, sondern auch im Darm müssen wir aufgeschlossen sein

  • Hilft für:
  • Hilft bei allen Erkrankungen des Dickdarms, Divertikel (Ausstülpungen) und auch Darmkrebs
  • Bei Neigung zu Durchfall und Verstopfung
  • Bei Zahnfleischbeschwerden / Zahnschmerzen, sowie bei Neuralgien im Gesicht (Trigeminusneuralgien)
  • Bei Schluckbeschwerden und Halsschmerzen
  • Bei Tennisarm, Überbein an der Daumenseite des Handgelenks, Karpaltunnelsyndrom, steifes Handgelenk
  • Bei tauben und kribbelnden Finger
  • Akne, Furunkel
  • Bei depressiven Verstimmungen

  • Stier regiert den Hals, Kehlkopf und den Nacken

 

 

 

Zurück