Die Grundlage aller Heilung ist ein Überzeugungswandel.
Mary Burmeister

Adventskalender Tag 28

2019-12-26 21:22 von Monika Bochtler

Samstag 28.12.19

4. Rauhnacht
Namenstag: Tag der unschuldigen Kinder / Tag der Heiligen
Steht für den Monat „April“
Thema: Tag der Auflösung

 

Hauptthema: Seiner inneren Weisheit vertrauen

Wie auch der April, der macht was er will, kann das Leben auch oft anders verlaufen, als ich es will. Gewinn und Verlust, Freude und Trauer, Gesundheit und Krankheit, Erfolg und Misserfolg, das alles kommt, ohne dass wir groß Einfluss drauf haben. Die Rauhnächte können uns dabei helfen, Kräfte IN uns zu stärken, um uns zu helfen unser Schicksal zu meistern. Die Art und Weise wie wir mit diesen Dingen umgehen hilft uns glücklicher, gelassener, achtsamer und feinfühliger damit umzugehen. Es kommt einfach darauf an uns selbst zu vertrauen und meiner inneren Weisheit zu folgen und sich dadurch FREI zu fühlen.

Heute das Wetter, die eigenen Gefühle, Gegebenheiten, Ereignisse beobachten > Ausblick für den April 

Tagesengel bzw. Monatsengel April:

GOLDEN VIOLET, das Lichtkleid ist golden-violett, flieder, dunkles lila, goldene Strahlen fließen durch das Kleid, alles ist voller Leben, in ihr und darum herum...


Sie schenkt uns eine goldene Locke, als Lichtimpuls für dich, die sich immer wieder lebendig in dir macht, verankert im Nabel, das Zentrum deiner Kraft wo sich alles vereinigt. Ihr Herz ist eine violette Flamme, ein violettes Feuer, das wandelt und transformiert, es wird alles in das Licht gebracht bis es deinem höchsten göttlichen Plan entspricht. Alles ist voller Reinheit, alles wird energetisch gereinigt, in allen Ebenen, Ihre wichtigste Quelle ist die Sonne, auch gibt es einen direkten Kontakt zu St. Germain, begleitet von Elohims und Engel des violetten Strahls, die helfen alte Muster anzuschauen, Gewohnheiten die dir nicht mehr dienen aufzulösen, Überzeugungen die veraltet sind, destruktive Denkweisen und Handlungen aus deinem Unterbewusstsein zu lösen > damit das neugeborene reine Licht sich vollständig entfalten kann... Heute darfst du die zurückliegenden Tage/Monate betrachten, welche Äußerungen/Träume hattest du? Wieviel hast du ausgesprochen, was nicht der Liebe entsprach? Wieviel ungute Gefühle sind hochgestiegen? Wo sind die Muster die dich immer wieder einholen? Das violette Feuer reinigt all das, was dir nicht mehr dient/ dich blockiert. Was hindert mich, meinen Lichtweg/Seelenweg zu gehen, mein Licht strahlen zu lassen? Bitte den Engel/ den Meister deines Vertrauens mit GOLDEN VIOLET deine göttliche Ordnung wieder herzustellen, das violette Feuer wirken zu lassen... bis du dich innerlich still, friedlich, gegenwärtig, wach und lebendig, frei und leicht fühlst, bis du in deiner Mitte ruhst, vollkommen in Frieden bist...

gechannelt von Johanna Büttner, www.Sternenjuwelen.de
(vollständige Audiodatei der Rauhnachtengel kann über Johanna angefordert werden bzw kann jederzeit noch in die WhatsApp Gruppe aufgenommen werden)

 

Mond-Kalender

Steinbock (zunehmender Mond)

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Pflanzenteil:
Wurzel
Körperregion:
Knie, Knochen, Gelenke, Haut
Ernährung
Salz

Mondkalendertipp: heute gut warm anziehen, Luft fühlt sich kühler an, guter Tag für die Haut, Übungen für das Knie zB auf einen Tisch sitzen und mit den Unterschenkeln baumeln > fördert die Gelenkschmiere im Kniegelenk, salzarm essen

Maya Kalender Tzolkin

6 AK´AB´AL Trecena TIJAAX (übergeordnetes Thema: ehrfurchtgebietende Verpflichtung, die Wahrheit zu befreien, Gerechtigkeit)  - Kin 123

Energiequalität: AK´AB´AL (sprich: Akabál) Nacht

Übergang, Mysterium, Zwischenwelt, Erlösung

Bedeutung: AKABAL ist die geheimnisvolle Brücke, die scheinbare Gegensätze verbinden kann, weil sie die Pfeiler in den tief liegenden Grund setzt. AKABAL baut Brücken zwischen unterschiedlichen Meinungen und Standpunkten – er zeigt die Gemeinsamkeit, den Kompromiss, auf dem auch in schwierigen Situationen eine für alle tragbare Basis gefunden werden kann. Mit AKABAL lichten wir die Nebel, durchschreiten die Dämmerung und überwinden Zwischenwelten. Wir schauen hinter die Dinge, wir heben die Schleier und erkennen, was im Verborgenen liegt. Wir finden den unsichtbaren Schatz in uns, der gehoben werden möchte. Die Fülle dieser Erfahrungen macht unser Leben reich interessant und wertvoll.

Ton 6:
Bedeutung: Die Verbindung der 2 Dreiecke, Symbol der Entwicklung und Vereinigung zwischen oben und unten, Davidstern, Hingabe an das Große

Qualität: Wachstum, Entwicklung, Verbindung der verschiedenen Dimensionen in zwei ineinander gehende Pyramiden, Polarität und Entwicklung zur Einheit

Ausrichtung: Ich gehe Entwicklungsschritte parallel, im Oben und Unten, jede Stufe nach oben verankere ich im Unten. Ich integriere die unterschiedlichen Kräfte in Licht und Schatten. Ich vereinige Kraft und Zugänge in mir. Ich bin Friede und Respekt.

 

Impulse

Strömtipps: Milzstrom für den Krebs bzw. der vierte Organstrom

Zahlen: 2+8+1+2+2+0+1+9 > 25, Regeneration = 7, Sieg, Lebenskraft

Impuls für mich:

Wo kann ich in mir Gegensätze verbinden, im Hintergrund von gerecht und ehrlich? Was liegt in mir im Verborgenen? Welcher Schatz IN mir darf jetzt gesehen werden? Welche Erfahrungen machen mein Leben reich und wertvoll? Wo bin ich in der Fülle? Wo bin ich kraftvoll und zeige Stärke? Wo lebe ich Frieden und Respekt? Wie kann ich regenerieren, was brauche ich dazu? Was bringt mir Lebenskraft? Welche Muster/Angewohnheiten/Denkweisen dürfen in Liebe transformiert werden?

Zurück