Ändere deinen Blickwinkel von Angst zu Spaß. Den Blickwinkel zu verändern verwandelt schwarze Wolken in Sonnenschein.
Mary Burmeister

Strömtipps für die KW 19 2022

2022-05-08 16:38 von Monika Bochtler

offizielle Quelle: www.jinshinjyutsu.de

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

Für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

Gedanken der Woche:
Satan rief eine weltweite Versammlung der Dämonen ein.
In seiner Eröffnungsrede sagte er:
"Wir können die Menschen nicht davon abhalten, beten zu gehen ".
"Wir können sie nicht davon abhalten, die Bibel zu lesen und die Wahrheit zu kennen."
"Wir können sie nicht einmal davon abhalten, eine vertraute Beziehung mit ihrem GOTT zu formen."
"Sobald sie diese Verbindung mit Gott haben, ist unsere Macht über sie gebrochen.“
"Also lassen wir sie beten gehen; lassen wir sie ihr Abendessen zum Mitnehmen haben, ABER nehmt ihnen ihre Zeit weg, so dass sie keine Zeit mehr haben, eine Beziehung zu Gott aufzubauen... "
"Das ist es, was ich möchte, was ihr tun sollt!", sagte der Teufel:
"Lenkt sie davon ab, in ihrem Gott verankert zu sein und diese wichtige Verbindung im Verlauf ihres Tages beizubehalten!"
"Wie sollen wir das tun?", riefen seine Dämonen aus.
"Haltet sie beschäftigt in den Überflüssigkeiten des Leben, erfindet unzählige Pläne, die ihren Kopf beschäftigen" antwortete er.
"Verleitet sie dazu Geld auszugeben, Geld auszugeben, und noch einmal Geld auszugeben und sich Geld zu leihen, soviel es nur geht."
"Überredet die Ehefrauen zur Arbeit zu gehen, viele, lange Stunden und die Ehemänner sechs bis sieben Tage pro Woche 10-12 Stunden pro Tag zu arbeiten, so dass sie sich ihr leeres Leben leisten können."
"Haltet sie davon ab ihre Zeit mit ihren Kindern zu verbringen."
"Bald werden ihre Familien zerbrechen, und dann bieten ihre Häuser, ihre Heime keine Fluchtmöglichkeit mehr vor dem Druck der Arbeit!"
"Überstimuliert ihren Verstand, so dass sie diese ruhige, kleine Stimme nicht mehr hören können."
"Verlockt sie dazu, jedes Mal, wenn sie unterwegs sind, das Radio oder den CD-Spieler zu spielen. Lasst sie das Fernsehen, den DVD-Spieler, den CD-Spieler und ihre PCs permanent in ihrem Haus laufen und danach schauen, und lasst in jedem Geschäft, in jedem Restaurant dieser Welt geistlose Musik non-stop spielen."
"Dies blockiert ihren Verstand und unterbricht ihre Verbindung mit Gott."
"Füllt ihre Kaffeetische mit Zeitschriften und Zeitungen."
"Bombardiert ihren Verstand 24 Stunden pro Tag mit Nachrichten, und überschwemmt sie mit soviel 'schlechten Nachrichten' wie möglich."
"Dringt in ihre Zeiten des Fahrens mit Reklametafeln ein."
"Überflutet ihre Briefkästen mit Werbepost, Katalogen jeglicher Art, Lotterien. Schickt ihnen jede Art von Mitteilung und werbewirksamen Angebot: freie Produkte, Dienstleistungen und falsche Hoffnungen.. "
"Seht zu, dass schlanke, schöne Modelle auf den Titelseiten der Zeitschriften und im Fernsehen zu finden sind, so dass ihre Ehemänner glauben, dass äußere Schönheit alles ist und sie mit ihren Frauen unzufrieden sind."
"Haltet die Ehefrauen zu müde, um ihre Männer zu lieben."
"Gebt ihnen auch noch Kopfschmerzen!"
"Wenn sie ihren Männern nicht die Liebe geben, die sie brauchen, dann beginnen diese, woanders danach zu schauen."
"Das wird schnell ihre Familien zerbrechen lassen!"
"Gebt ihnen Ablenkungen, um sie davon abzuhalten, ihren Kindern die wirkliche Bedeutung des Lebens zu lehren."
"Lasst sie selbst in ihrer Zeit der Erholung übermäßig sein."
"Lasst sie von ihrer „Erholung“ erschöpft zurückkehren."
"Haltet sie zu beschäftigt, um in die Natur hinauszugehen ... und über Schönheit und ihre Verbindung mit Gott nachzudenken. Schickt sie in Vergnügungsparks, Sportveranstaltungen, Einkaufszentren, Konzerte und Kinos stattdessen.“
"Haltet sie beschäftigt, beschäftigt, beschäftigt!"
"Überfüllt ihre Leben mit so vielen „guten“ Sachen, dass sie keine Zeit mehr haben, um nach der Kraft Gottes zu suchen."
"Sehr bald werden sie nur noch mit ihrer eigenen Kraft arbeiten, und ihre Gesundheit und ihre Familie für das Wohl der (Ur)Sache opfern."
"Es wird funktionieren!"
"Es wird funktionieren!"

Es war wirklich ein Plan!

Die Dämonen gingen eifrig an ihre Aufgaben, verführten überall die Menschen noch beschäftigter und noch mehr gehetzt zu werden, überall und nirgends hinzugehen, überstimuliert und überschwemmt zu sein.

Netzfund, der sehr wirklichkeisnah für mich ist :(

Es liegt an UNS, an jedem Einzelnen, NEIN zu sagen und diesem kranken System nicht mehr zu dienen...

 



R und L bedeuten > re und li HAND

re und li bedeuten > re und li SEITE

KW 19: 09.05. - 15.05.22

Mo. 09./ Di. 10.05.22

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Sternzeichen:
Löwe
zunehmender Mond
Körperregion:
Herz, Wirbelsäule, Blutkreislauf
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 5, Kalium phosphoricum oder Nr. 7, Magnesium phosphoricum

Strömtipp: Heute machen wir die ES 15, bringt Lachen und Freude für das ganze Körpersystem, danach noch die ES 23 um unseren Kreislauf in Schwung zu halten

Besonderer Tipp: lass heute deinen Gefühlen freien lauf, lächle andere an (trotz Mundschutz!!!), ruf mal wieder Freunde an, von denen du schon lange nichts mehr gehört hast. Tu etwas, das DIR Freude und Glück bringt.

Mondkalendertipp vom Profi Johanna Paungger: „Organsystem Sinnesorgane" bedeutet, was Sie in den Widder-, Löwe- und Schützetagen für Ihre Sinnesorgane tun, wirkt doppelt wohltuend, vorbeugend und heilend, etwa ein Augenumschlag oder ein Tropfen Johanniskrautöl für die Ohren. Alles, was in diesen Tagen die Sinnesorgane stärker belastet, wirkt dagegen ungünstiger als an anderen Tagen. Etwa zu langes Arbeiten am Bildschirm. Raucher beispielsweise haben fast alle Probleme mit dem Geruchssinn. An diesen Tagen stört sogar Raucher der neblige Dunst mehr als sonst. Probieren Sie es aus.

 

Mi. 11./ Do. 12.05.22

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Sternzeichen:
Jungfrau
zunehmender Mond
Körperregion:
Darm, Milz, Nerven
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 6, Kalium sulfuricum, Nr. 5 für die Nerven

Strömtipp: für die Jungfrau ist die DünndarmFE, sie strömen wir mit L li 11 und R re 13, auch wieder seitenverkehrt

Besonderer Tipp: heute einfach mal das Abendessen ausfallen lassen, so gönnen wir unserem Dünndarm eine Erholung

Mondkalendertipp: gut für alle Gartenarbeiten, v.a. Wurzelgemüse: Fehlende Mineralsalze ergänzen, da der Körper auf Aufnahme/Erhaltung eingestellt ist.

Fr. 13./ Sa. 14.05.22

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Pflanzenteil: Blüte
Sternzeichen: Waage

zunehmender Mond
Körperregion: Nieren, Blase, Hüfte
Ernährung: Fett

Schüssler Salze: Nr. 7, Magnesium phosphoricum oder Nr. 9, Natrium phosphoricum

Strömtipp: Der Waage ist die BlasenFE zugeordnet, R li 12 / L li 25 (und natürlich umgekehrt), hilft vor allem der Blase, allem auszuscheidenden und besonders der Hüfte, den Muskeln, bei unruhigen Beinen und depressiven Phasen, ersatzweise kann auch der Zeigefinger gehalten werden... und natürlich, reduziert Ängste, in heutigen Zeiten besonders wichtig zu strömen....

Besonderer Tipp: sich einfach mal einen Ruhetag einplanen oder sich eine gute Hautpflege bei der Kosmetikerin gönnen...

Mondkalendertipp: Räume und Betten ausgiebig lüften, alle Backwerke werden locker; Rosen setzen, Stauden teilen, Peeling für den ganzen Körper,

So. 15.05.20

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Pflanzenteil:
Blatt
Sternzeichen
: Skorpion

zunehmender Mond
Körperregion
: Geschlechtsorgane, Harnleiter, Prostata
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 8, Natrium chloratum

Strömtipp: Skorpion ist der Nierenenergie zugeordnet, L hält re kl. Zeh und R liegt auf dem Schambein, ist für unsere Lebensenergie, bringt Erneuerung und Entwicklung und dient der Entgiftung

Besonderer Tipp: "Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein" Voltaire... und bei was bin ICH glücklich???

Mondkalendertipp: alle Blumen und Pflanzen gießen; Rasen mähen; Kohlenhydrate reduzieren bei Gewichtsproblemen; Schwangere sollten Anstrengungen vermeiden; Becken- und Nierenregion warm halten; bei Frauenleiden Sitzbäder mit Schafgarbe (auch vorbeugend); Kürbiskerne bei Prostataleiden.

 

Ich wünsche frohes Ausprobieren!!!

Herzliche Grüße und gutes Gelingen wünscht Monika Bochtler Lachend

Zurück