Es ist nicht nötig, sich zu bemühen, alles zu verstehen, gehe einfach Schritt für Schritt.
Mary Burmeister

Strömtipps für die KW 23 2022

2022-06-05 18:07 von Monika Bochtler

offizielle Quelle: www.jinshinjyutsu.de

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

Für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

 

Gedanken der Woche:
Frieden zieht in die Seelen der Menschen ein,
wenn sie ihre Verwandtschaft mit dem Universum wahrnehmen,
und wenn sie wahrnehmen, dass in der Mitte des Universums
Gott, der große Geist, wohnt,
und dass diese Mitte überall ist,
dass sie innen in jedem von uns ist.
Schwarzer Elch

R und L bedeuten > re und li HAND

re und li bedeuten > re und li SEITE

 

KW 23: 06.06. - 12.06.22

Mo. 06.06.22

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Sternzeichen:
Löwe
zunehmender Mond
Körperregion:
Herz, Wirbelsäule, Blutkreislauf
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 5, Kalium phosphoricum

Strömtipp: Heute ist der Herzstrom angesagt, der ist auch dem Löwen zugeordnet. Re Hand an die re ES 11 und li Hand an das Handgelenk (Kleinfingerseite) der re Hand oder einfach den kleinen Finger halten.
Die Herzfunktionsenergie hilft einem aus dem Herzen zu sprechen, leichter seine Gefühle auszudrücken und mehr Freude und Begeisterung ins Leben zu bringen, auch gut bei Hitzewallungen und Schlafstörungen. Es verhilft um Nein sagen zu lernen und vermindert die Bemühung/Verstellung gegenüber andere...

Besonderer Tipp: lass heute deinen Gefühlen freien lauf, lächle andere an, ruf mal wieder Freunde an, von denen du schon lange nichts mehr gehört hast. Tu etwas, das DIR Freude und Glück bringt.

Mondkalendertipp: heute viel Trinken, da Löwetage sehr austrocknend wirken. Achte heute auf dein Gemüt, lass dich nicht provozieren und dann bist du auch gelassener in allen Herzangelegenheiten. Heute weniger essen, da der Körper noch vermehrt auf Aufnahme ausgerichtet ist. Wer unter hohem Blutdruck leidet heute Aufregungen vermeiden, da das Herz noch mehr als sonst belastet wird...

Di. 07./ Mi. 08.06.22

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Sternzeichen:
Jungfrau
zunehmender Mond
Körperregion:
Darm, Milz, Nerven
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 6, Kalium sulfuricum, Nr. 5 für die Nerven

Strömtipp: für diese Tage nehmen wir die ES 5 oder den Zeigefinger.
Friedl Weber: "Wir haben fünf Sinne: Hören, Sehen, Riechen, Fühlen und Schmecken; die Chinesen unterscheiden fünf Elemente: Wasser, Feuer, Metall, Holz und Erde; der Mensch hat fünf Ausbuchtungen: einen Kopf, zwei Arme und zwei Beine; die FÜNF ist das Sinnbild für den Menschen... Wir bekommen wieder einen sicheren Stand, sind geerdet und brauchen uns nicht mehr zu ängstigen. Das Berühren der FÜNF löst die „Fesseln der Ängste“, so dass wir beschwingt und frei auf etwas zugehen können oder auch mal genießerisch abwarten können, ohne die Angst zu haben, etwas zu verpassen. Da die FÜNF am Innenknöchel liegt, gehört sie energetisch zur Körper-Vorderseite und trägt zur Entspannung bei. Alle Felder auf der Körper-Vorderseite unterstützen die Ausatmung... Der Innen-Knöchel wird von den starken, kräftigen und vitalen Leber-, Nieren- und Milzströmen durchflutet. Alle drei zusammen regulieren den Nieren- und Leberstoffwechsel, bauen die Muskeln auf, stärken das Immunsystem und bewirken die Blutregeneration bis hinein ins Knochenmark"

Besonderer Tipp: Einfach mal überlegen, was und wovor ich Angst habe... Ist es eine Angst ohne Grund oder ist es gegen etwas Bestimmtes? Ist es eine Angst vor der Angst oder mach ich mir nur Ängste? Schreibe einfach mal auf und schau sie dir näher an... Angst ist der Gegenpol von Liebe, wenn ich meine Angst anschauen kann wird sie kleiner (mit der Zeit)

Mondkalendertipp: Heute einmal bewußt auf meine Verdauung achten, was macht mir Beschwerden? Wie oft kann ich zur Toilette? Welche Eindrücke kann ich nicht verdauen? Was macht mir Bauchweh?... Denke auch an das Thema "tierisches Eiweiß", ich habe langsam das Gefühl, dass ich es nicht mehr vertrage aufgrund der höheren Energie "grübel"


Do. 09./ Fr. 10.06.22

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Sternzeichen: Waage
zunehmender Mond
Körperregion: Nieren, Blase, Hüfte
Ernährung: Fett

Schüssler Salze: Nr. 7, Magnesium phosphoricum

Strömtipp: Heute machen wir den Kurzgriff für den Milzstrom > L hält li ES 5 und R hält das Steißbein. Er bringt Licht in unsere Zellen und kräftigt unser ganzes System, hilft dem Immunsystem... auch seitenverkehrt anwendbar...

Besonderer Tipp: Überlege einfach mal wo du in deinem Leben in der "Waage" bist und wo nicht... was hilft dir Stress auszugleichen, wie kannst du dich am besten entspannen? Was gibt es für Möglichkeiten für sich etwas Gutes zu tun, die nichts kosten oder nur ein paar Euro und kaum Aufwand brauchen... 1x in der Stunde, am Tag, im Monat und im Jahr... viel Freude beim kreativen Entdecken...

Mondkalendertipp:Blühpflanzen säen oder düngen, Brokkoli, Blumenkohl und Rosenkohl essen. Auf Pflanzarbeiten noch verzichten.

Sa. 11./ So. 12.06.22

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Pflanzenteil:
Blatt
Sternzeichen
: Skorpion

zunehmender Mond
Körperregion
: Geschlechtsorgane, Harnleiter, Prostata
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 8, Natrium chloratum

Strömtipp: ES 3 mit ES 4 kombinieren, hilft dem Rücken, der Atmung und gegen die Ärgernisse im Alltag...

Besonderer Tipp: Frage: Was ist für dich das Wesentliche im Leben? Was macht dich glücklich? Was ist deine Leidenschaft? Wo vergisst du Raum und Zeit und bist nur mit DEINEM beschäftigt? Geh diesen Fragen heute einmal nach...

Mondkalendertipp: alle Blumen und Pflanzen gießen; Rasen mähen; Kohlenhydrate reduzieren bei Gewichtsproblemen; Schwangere sollten Anstrengungen vermeiden; Becken- und Nierenregion warm halten; bei Frauenleiden Sitzbäder mit Schafgarbe (auch vorbeugend); Kürbiskerne bei Prostataleiden

Ich wünsche frohes Ausprobieren!!!

Herzliche Grüße und gutes Gelingen wünscht Monika Bochtler Lachend

Zurück