Jeder Atemzug , der gut gelebt wird, macht gestern zu einem Traum des Glücklichseins und morgen zur Ekstase.
Mary Burmeister

Strömtipps für die KW 25 2022

2022-06-19 17:08 von Monika Bochtler

offizielle Quelle: www.jinshinjyutsu.de

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

 

Für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

 

Gedanken der Woche:

Niemals in der Welt hört Hass durch Hass auf.
Hass hört durch Liebe auf.
Buddha

Wenn du dich selbst liebst, liebst du deine Mitmenschen.
Wenn du dich selbst hasst, hasst du deine Mitmenschen.
Deine Beziehung zu den anderen ist nur ein Spiegelbild von dir selbst.
Osho

R und L bedeuten > re und li HAND

re und li bedeuten > re und li SEITE

 


KW 25: 20.06.- 26.06.22

Mo. 20./ Di. 21.06.22

 

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Pflanzenteil:
Blatt
Sternzeichen
: Fische

abnehmender Mond
Körperregion
: Füße, Zehen, Fersen
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 12, Calcium sulfuricum

Strömtipp: heute strömen wir die ES 14 in Kombination mit ES 19, das ist der Kurzgriff für die Zwerchfellenergie und hilft allen Organströmen... und wer mag, die ES 25 ;-) wegen der Wochenzahl

Besonderer Tipp: Empfindsamkeit und Intuition sind wichtig, Hilfsbereitschaft fällt leicht, der Rückzug ist Eigene ist besser als der Abschluss wichtiger Verträge, Einschränkungen auflösen und abwarten...

Mondkalendertipp: Alle Blumen gießen. Wäsche waschen, Waschmittel kann geringer dosiert werden...alles was den Füßen gut tut ist heute richtig! Wie zB kalte Güsse machen...

Mi. 22./ Do. 23.06.22 (neuer Mondzyklus beginnt, dazu Info-Abend am 21.06.22)

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Pflanzenteil:
Frucht
Sternzeichen:
Widder
abnehmender Mond
Körperregion:
Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 1, Calcium fluoratum; und Nr. 5 Kalium phosphoricum (für alles was den Kopf betrifft)

Strömtipp: Was ich besonders gerne mache, ist die Kombination aus ES 14 und gegenüberliegendem ES 1, da kommen Dinge in Bewegung... einfach mal ausprobieren...Zwinkernd und wer mag, die ES 25 ;-)

Besonderer Tipp: Tun wir unseren Augen und unserem Geist mal etwas Gutes > egal ob Museum oder die Natur. Mit was füllen wir unseren Geist? Was will ich? Wie denke ich? Bin ich gleich in Rage oder schau ich erst mal? Können wir einfach mal ruhig sein? Hinspüren? Fühlen?

Mondkalendertipp: alles zum Backen gelingt sehr gut; Augenumschläge für erschöpfte Augen und auch zur Vorbeugung gut...vllt mal mit Gurkenscheiben aus dem eigenen Garten probieren? Entspannende Massagen für das Gesicht oder eine Kopfmassage beim Friseur.

Fr. 24.- So. 26.06.22

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Pflanzenteil:
Wurzel
Sternzeichen:
Stier
abnehmender Mond
Körperregion:
Hals, Zähne, Kiefer, Ohren
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 2, Calcium phosphoricm und Nr. 10 Natrium sulfuricum (gestörte Funktion der Schilddrüse, bei Entzündungen)

Strömtipp: dem Stier ist die DickdarmFE zugeordnet, R li 11 und L hält den re Zeigefinger, hilft für alle Erkrankungen des Dickdarms, auch bei Divertikel oder Darmkrebs, Neigung zu Verstopfung und Durchfall, Zahnscherzen und Nervenschmerzen im Gesicht (Trigeminusneuraligen), bei steifen oder schmerzendem Schultergelenk und auch bei depressiven Verstimmungen... und wer mag, die ES 25 ;-)

Besonderer Tipp: an Stiertagen haben wir ein gutes Gespür für Geldangelegenheiten und auch Schnäppchenkäufe sind hier nichts unnormales... die Lust am Miteinander ist auch sehr ausgeprägt, den Partner beim Kuscheln und Streicheln verwöhnen...

Mondkalendertipp: Wurzelgemüse aussäen, auch Sträucher können gut anwurzeln. Besonders achtsam mit dem Hals umgehen, ebenso mit Stimme und Ohren, auch die Zähne sind empfindlicher als sonst.

Herzliche Grüße und gutes Gelingen wünscht Monika Bochtler Lachend

 

Zurück