Wie du deinen Verstand füllst, so wird es kommen.
Mary Burmeister

Strömtipps für die KW 18

2019-04-28 20:06 von Monika Bochtler

offizielle Quelle: www.jinshinjyutsu.de

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

Ach ja, für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

 

zur Erklärung der Strömschritte:
R = rechte Hand, L = linke Hand,
li = linke Seite, re = rechte Seite des Körpers

Für alle die noch nicht so fit sind mit den Kürzeln, hier noch mal die Erklärung...
Am Beispiel des Herzstromes müßten wir in der Langversion schreiben:
Meine Linke Hand hält das linke (auf der linken Körperseite) Energieschloss 11 und die Rechte Hand hält das linke Energieschloss 17 (oder umgekehrt). Da das Ganze zu lange ist, hat sich die Abkürzung eingebürgert > L  li 11 und R li 17... Alles klar??? Lachend

 

Spruch der Woche:
Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben.
Wer andere glücklich macht, wird glücklich.

André Gide

KW 18: 29.04. - 05.05.2019

Mo. 29.04.- Mi. 01.05.19

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Pflanzenteil:
Blatt
Sternzeichen
: Fische

abnehmender Mond
Körperregion
: Füße, Zehen, Fersen
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 12, Calcium sulfuricum, Nr. 8, Nr. 9, Nr. 10 dazu nehmen, am besten abends nehmen, da die Ausscheidungssalze zwischen 15 und 19 Uhr besser wirken... trinken nicht vergessen!!!

Strömtipp: an diesen Tagen nehmen wir bewusst den Zeigefinger und kleinen Finger zum strömen dran, er ist als Ersatz für ES 22 und 23 zu halten...

Besonderer Tipp: Nimm heute mal wieder deine Füße in die Hand und bedanke dich für die gute Arbeit, creme sie gut ein und lege sie ruhig immer wieder hoch... sie werdens dir danken Lächelnd

Mondkalendertipp: Alle Blumen gießen. Wäsche waschen, Waschmittel kann geringer dosiert werden...

Do. 02./ Fr. 03.05.19

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Pflanzenteil:
Frucht
Sternzeichen:
Widder
abnehmender Mond
Körperregion:
Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 1, Calcium fluoratum;

Strömtipp: an diesen zwei Tagen kombinieren wir das ES 11 (R auf li) mit dem ES 15 (L auf li). das ist der Kurzgriff für den Betreuerstrom...

Besonderer Tipp: Kennst du Palmieren? Gönne deinen Augen ein bißchen Entspannung bei der täglichen Arbeit, lege einfach die Hände auf die Augen, re Hand auf re Auge, li Hand auf li Auge, lass die Hände einfach eine Weile liegen und dir wirst merken, wie sich die ganze Augenpartie entspannt...

Mondkalendertipp: alles zum Backen gelingt sehr gut; Augenumschläge für erschöpfte Augen und auch zur Vorbeugung gut...Wer ein Gewächshaus hat, kann jetzt Obst und Gemüse setzen oder säen das oberirdisch Früchte trägt...

 

Sa. 04./ So. 05.05.19

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Pflanzenteil:
Wurzel
Sternzeichen:
Stier
abnehmender Mond, So. Neumond
Körperregion:
Hals, Zähne, Kiefer, Ohren
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 2, Calcium phosphoricm

Strömtipp: dem Stier ist die Dickdarmfunktionsenergie zugeordnet, R li 11 und L hält den re Zeigefinger, hilft für alle Erkrankungen des Dickdarms, auch bei Divertikel oder Darmkrebs, Neigung zu Verstopfung und Durchfall, Zahnscherzen und Nervenschmerzen im Gesicht (Trigeminusneuraligen), bei steifen oder schmerzendem Schultergelenk und auch bei depressiven Verstimmungen...

Besonderer Tipp: an Stiertagen haben wir ein gutes Gespür für Geldangelegenheiten und auch Schnäppchenkäufe sind hier nichts unnormales... die Lust am Miteinander ist auch sehr ausgeprägt, den Partner beim Kuscheln und Streicheln verwöhnen...

Mondkalendertipp: Wurzelgemüse aussäen, auch Sträucher können gut anwurzeln. Besonders achtsam mit dem Hals umgehen, ebenso mit Stimme und Ohren, auch die Zähne sind empfindlicher als sonst.

 

Ich wünsche frohes Ausprobieren!!!

Herzliche Grüße und Gut-Ström wünscht Monika Bochtler :)

Zurück