In Unwissenheit spezialisiert man sich auf Teile. In der Weisheit richtet man sich auf das Ganze.
Mary Burmeister

Strömtipps für die KW 44

2019-10-26 21:04 von Monika Bochtler

offizielle Quelle: www.jinshinjyutsu.de

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

Ach ja, für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

zur Erklärung der Strömschritte:
R = rechte Hand,
L = linke Hand,

li = linke Seite,
re = re Seite des Körpers

 

Spruch der Woche:
Wer den Tag mit einem Lachen beginnt, hat ihn bereits gewonnen.

Cicero

Und:

Wenn die Menschen wüssten, wie sehr die Gedanken ihre Gesundheit beeinflussen, würden sie entweder weniger oder anders denken.
Andreas Tenzer

 

KW 44: 28.10.- 03.11.2019

Mo. 28./ Di. 29.10.19

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Pflanzenteil:
Blatt
Sternzeichen
: Skorpion

Mo. Neumond, dann zunehmender Mond
Körperregion
: Geschlechtsorgane, Harnleiter, Prostata
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 8, Natrium chloratum, paßt am Neumond wunderbar!! am besten abends bis 19 Uhr nehmen..

Strömtipp: an diesen Tagen ist das ES 4 angesagt, für die Öffnung ins Unbewusste, Verbindung zum Universum, für mehr Ideen und Eingebungen, für das Atmen, die Augen, das Sehen, Entspannung (gerne auch die ganze Woche nutzen)

Besonderer Tipp: Entspanne dich heute mit einem Vollbad mit besonderem Zusatz, ganz nach Belieben...

Mondkalendertipp: alle Blumen und Pflanzen gießen

Mi. 30.10.- Fr. 01.11.19

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Pflanzenteil:
Frucht
Sternzeichen:
Schütze
zunehmender Mond
Körperregion:
Oberschenkel, Venen, Muskeln
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 9, Natrium phosphoricum; die Heiße 7, Magnesium phosph. ist gut für die Muskeln und ebenso für alle Denkprozesse und Stress-situationen.

Strömtipp: an diesem Tag halten wir das ES 3 mit dem ES 15 (in der Leiste), das ist der (ein) Kurzgriff des Betreuerstromes, auf dem (fast) alle ES angesiedelt sind, also sehr gehaltvoll, vorne halten hilft hinten, demzufolge für alle Rückenprojekte gut...

Besonderer Tipp: wer heute etwas für seine Oberschenkel tut, hat mehr davon...Zwinkernd

Mondkalendertipp:
Eiweiß wird heute besonders gut verwertet, warum nicht einen Obsttag einlegen?

Sa. 02./ So. 03.11.19

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Pflanzenteil:
Wurzel
Sternzeichen:
Steinbock
zunehmender Mond
Körperregion:
Knie, Knochen, Gelenke, Haut
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 10, Natrium sulfuricum

Strömtipp: ...und zum Ende dann noch etwas für vorne: nämlich ES 3 und ES 25 (am Sitzbeinhöcker), somit haben wir in dieser Woche ein Rundumsorglospaket bekommen, das auch besonders unserem Immunsystem hilft...

Besonderer Tipp: Steinbock ist der beste Tag für Haut- und Nagelpflege, gut für alles Nährende, Aufbauende weil zunehmender Mond

Mondkalendertipp: nicht allzu lange lüften, da Räume schneller auskühlen, gut für alle bauliche Aktivitäten wie zB Erdarbeiten, Beton- oder Estricharbeiten). Jacke mitnehmen, alles fühlt sich kühler an.

Vom Mondprofi Johanna Paungger-Poppe: "Nahrungsqualität Salz" bedeutet: Wenn der Mond in Stier, Jungfrau oder Steinbock steht, verträgt jeder Mensch salzhaltige Speisen entweder besser oder weniger gut als an anderen Tagen. Mit dieser Beobachtung können Sie Ihren persönlichen Ernährungsrhythmus entdecken. Kombinieren Sie die Erfahrung mit der Kenntnis Ihres eigenen Ernährungstyps Alpha oder Omega - und die für Sie persönlich gesunde Ernährungsweise steht Ihnen offen. Nicht vergessen: Müdigkeit nach dem Essen ist fast immer ein Zeichen, dass Sie etwas nicht vertragen haben.

 

Ich wünsche frohes Ausprobieren!!!

Herzliche Grüße und gutes Gelingen wünscht Monika Bochtler :)

Zurück