Der Atemstrom hilft einem, durch das Problem hindurch und über es hinaus zu schauen, um zu sehen, dass gar nichts da ist.
Mary Burmeister

Strömtipps für die KW 24

2020-06-07 08:46 von Monika Bochtler

offizielle Quelle: www.jinshinjyutsu.de

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

 

Für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

 

Gedanken der Woche:
Erwachsene können von kleinen Kindern lernen,
denn die Herzen kleiner Kinder sind rein.
Deshalb zeigt ihnen der Große Geist viele Dinge, die älteren Menschen verborgen bleiben.

# # # #

Jene, die sich nicht an der Zersplitterung der Welt durch Ideologien beteiligen,
sind dazu fähig, das Leben in einer neuen Welt aufzunehmen,
mögen sie nun der schwarzen, der weißen, der roten oder
der gelben Rasse angehören. Sie sind alle eins, sind Brüder.

Indianische Weisheiten

 

R und L bedeuten > re und li HAND

re und li bedeuten > re und li SEITE

 


KW 24: 08.06.- 14.06.20

Mo. 08./ Di. 09.06.20

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Pflanzenteil:
Wurzel
Sternzeichen:
Steinbock
abnehmender Mond
Körperregion:
Knie, Knochen, Gelenke, Haut
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 10, Natrium sulfuricum

Strömtipp: für diese Tage nehmen wir uns das ES 23 vor, "Wächter des Schicksals, einwandfreier Kreislauf", das ES das die 4. mit der 5. Tiefe verbindet, also bei Ängsten und zuviel Bemühung im Außen, auch gut um anders mit Süchten umzugehen

Besonderer Tipp: Der Steinbock hilft uns zu Durchhaltevermögen und Konzentration, was schiebe ich schon eine Weile vor mir her? Wobei brauche ich Pflichtbewußtsein und Fokus aufs Wesentliche? DER Tag für alle Hautgeschichten, alles was der Haut guttut jetzt machen lassen....

Mondkalendertipp: nicht allzu lange lüften, da Räume schneller auskühlen, unerwünschte Körperhaare entfernen, viel trinken zu Entschlackung zB Brennesseltee zwischen 15 und 19 Uhr... Reparaturen aller Art...

Mi. 10./ Do. 11.06.20

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Pflanzenteil: Blüte
Sternzeichen: Wassermann

abnehmender Mond
Körperregion: Venen, Unterschenkel, Sprunggelenke
Ernährung: Fett

Schüssler Salze: Nr. 11, Silicea

Strömtipp: das ES 17, das ist dem Wassermann zugeordnet, Transformation auf allen Ebenen, Rebellion für alte Strukturen

Besonderer Tipp: guter Tag um die Winterklamotten in die Sommerruhe zu schicken, allerdings sollte gutes trockenes Wetter herrschen...

Mondkalendertipp: guter Tag zum Fenster putzen, aus- und durchlüften, auf- und umräumen oder auch das Schlafzimmer entrümpeln, weil die Winterklamotten ja eh raus kommen...

Fr. 12./ Sa. 13.06.20

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Pflanzenteil:
Blatt
Sternzeichen
: Fische

abnehmender Mond
Körperregion
: Füße, Zehen, Fersen
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 12, Calcium sulfuricum

Strömtipp: heute strömen wir die ES 14 in Kombination mit ES 19, das ist der Kurzgriff für die Zwerchfellenergie und hilft allen Organströmen.

Besonderer Tipp: Empfindsamkeit und Intuition sind wichtig, Hilfsbereitschaft fällt leicht, der Rückzug ist Eigene ist besser als der Abschluss wichtiger Verträge, Einschränkungen auflösen und abwarten...

Mondkalendertipp: Alle Blumen gießen. Wäsche waschen, Waschmittel kann geringer dosiert werden...alles was den Füßen gut tut ist heute richtig!

So. 14.06.20 (neuer Mondzyklus beginnt)

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Pflanzenteil:
Frucht
Sternzeichen:
Widder
abnehmender Mond
Körperregion:
Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 1, Calcium fluoratum; und Nr. 5 Kalium phosphoricum (für alles was den Kopf betrifft)

Strömtipp: Was ich besonders gerne mache, ist die Kombination aus ES 14 und gegenüberliegendem ES 1, da kommen Dinge in Bewegung... einfach mal ausprobieren...Zwinkernd

Besonderer Tipp: Tun wir unseren Augen und unserem Geist mal etwas Gutes > egal ob Museum oder die Natur. Mit was füllen wir unseren Geist? Was will ich? Wie denke ich? Bin ich gleich in Rage oder schau ich erst mal? Können wir einfach mal ruhig sein? Hinspüren? Fühlen?

Mondkalendertipp: alles zum Backen gelingt sehr gut; Augenumschläge für erschöpfte Augen und auch zur Vorbeugung gut...vllt mal mit Gurkenscheiben aus dem eigenen Garten probieren? Entspannende Massagen für das Gesicht oder eine Kopfmassage beim Friseur.

Herzliche Grüße und gutes Gelingen wünscht Monika Bochtler Lachend

 

Zurück