Der Atemstrom hilft einem, durch das Problem hindurch und über es hinaus zu schauen, um zu sehen, dass gar nichts da ist.
Mary Burmeister

Strömtipps für die KW 44

2018-10-27 19:40 von Monika Bochtler

offizielle Quelle: www.jinshinjyutsu.de
Hier gibt es wieder, wie jede Woche, Tipps zum Strömen, Schüssler Salzen und Mondkalender, viel Freude beim Ausprobieren...
Ach ja, für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

Spruch der Woche:
Solange die Menschen ihren eigenen Planeten nicht kennen,
werden sie auch nicht andere Planeten kennenlernen können.
Denn sie haben etwas Grundlegendes noch nicht verstanden, nämlich,
dass nicht der rationale Verstand die großartigsten Erfindungen und Fortschritte hervorbringt,
sondern das Bewusstsein der Seele.

Christina von Dreien

R und L bedeuten > re und li HAND

re und li bedeuten > re und li SEITE

KW 44: 29.10.- 04.11.18

Mo. 29./ Di. 30.10.18

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Sternzeichen
: Krebs

abnehmender Mond:
Körperregion
: Brust, Magen, Galle, Leber
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 4, Kalium chloratum,

Strömtipp: dem Krebs zugeordnet ist der Milzstrom (Gegenspieler ist der Nabelstrom), deshalb halten wir R re 5 oder 1 oder Schambein und L Steißbein oder einfach den Daumen.

Besonderer Tipp: Wir können uns in diesem Mondzyklus einfach mal die Prinzipien der Tierkreiszeichen anschauen und sie für die jeweiligen zwei/drei Tage nutzen... so zB für den Krebs, der eher die inneren Werte erfühlen möchte...

Prinzip des Krebs sagt: „ich fühle“, er möchte bei sich selbst ankommen, seinen inneren Raum erkunden, seine Seele spüren. Was macht was mit mir? Geborgen-heitsprinzip, lernen IN uns selbst zuhause zu sein. Er gilt als sensibel, feinfühlig, hilfsbereit, mitfühlend und loyal. Mütterlich, häuslich, kinderlieb und kann ein Zuhause zu einem Heim machen. Krebse erhalten sich ihre Freundschaften oft ein Leben lang, obwohl er am Anfang eher reserviert ist. Familie ist für ihn das Wichtigste, da er es liebt von vertrauten Personen umgeben zu sein und die Harmonie braucht. Er liebt tiefe, innige Gespräche.
Aber auch > leicht gekränkt und empfindlich, dann eher „ein Schritt vor und zwei zurück“. Verabscheut Auseinandersetzungen und zieht sich bei Gefahr schnell in seinen „Panzer“ zurück. Darauf achten, den anderen nicht zu sehr in Beschlag zu nehmen, mit seinem großen Herz

Mondkalendertipp: alle Pflanzen wässern. Heute am besten Haare waschen vermeiden. Kurz lüften, das reicht, sonst setzt sich die Feuchte der Tagesqualität im Haus fest. Üppige Kost schlägt weniger an, deshalb sollten Untergewichtige mehr essen...

Mi. 31.10./ Do. 01.11.18

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Sternzeichen:
Löwe
abnehmender Mond
Körperregion:
Herz, Wirbelsäule, Blutkreislauf
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 5, Kalium phosphoricum

Strömtipp: dem Löwen zugeordnet ist der Herzstrom (Gegenspieler ist der Gallenblasenstrom), deshalb halten wir L li 11 und R li 17 oder einfach den kleiner Finger, auch seitenverkehrt

Besonderer Tipp: Wir können uns in diesem Mondzyklus einfach mal die Prinzipien der Tierkreiszeichen anschauen und sie für die jeweiligen zwei/drei Tage nutzen... so zB für den Löwen, der sich nach außen richtet und bewundert werden will...

Prinzip des Löwen sagt: „ich will, ich strahle“,  er zieht das Rampenlicht magisch an, da er sich nach Beifall und Bewunderung sehnt. Sein Reich erobert er sich mit seinem unerschütterlichen Selbstvertrauen und seiner stolzen Haltung, außerdem überzeugt er mit seinem charmanten und strahlenden Lächeln und ist überall beliebt durch sein sonniges Naturell. Der Löwe ist im Allgemeinen großzügig und gerechtigkeitsliebend, wenn er sich auf die wichtigen Dinge im Leben konzentriert kann er wirklich Großes erreichen. Er steht für Mut, Überlegenheit und Kraft und trägt gerne Verantwortung. Er zeigt sich gerne großzügig und beschützt die, die er liebt. Er legt auch sehr viel Wert auf Luxus und Statussymbole um sich und andere zu beeindrucken.
Er kann aber auch sehr arrogant wirken, wenn er keine Aufmerksamkeit bekommt oder sein Strahlen nicht bemerkt wird. Egoismus, Rücksichtslosigkeit und Skrupellosigkeit sind seine negativen Seiten, mit Geltungssucht und Angeberei, Selbstherrlichkeit, Überheblichkeit und Hochmut. Sein Ehrgeiz, Organisations-talent und Selbstvertrauen helfen ihm seine Autorität zu leben.

Mondkalendertipp: heute viel Trinken, da Löwetage sehr austrocknend wirken. Achte heute auf dein Gemüt, lass dich nicht provozieren und du bist gelassener in allen Herzangelegenheiten. Freitag ist der Tag für die Nagelpflege!! Nach Sonnenuntergang.

 

Fr. 02./ Sa. 03.11.18

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Sternzeichen:
Jungfrau
abnehmender Mond
Körperregion:
Darm, Milz, Nerven
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 6, Kalium sulfuricum, Nr. 5 für die Nerven

Strömtipp: der Jungfrau zugeordnet ist der Dünndarmstrom (Gegenspieler ist der Leberstrom), deshalb halten wir L li 11 und R re 13 oder einfach den kleiner Finger, auch seitenverkehrt

Besonderer Tipp: Wir können uns in diesem Mondzyklus einfach mal die Prinzipien der Tierkreiszeichen anschauen und sie für die jeweiligen zwei/drei Tage nutzen... so zB für die Jungfrau, die Details erkennen und analysieren, ist zielstrebig und fleißig...

Prinzip der Jungfrau sagt: „ich analysiere“, sie möchte Details heilen, der Erde dienen > in eine adäquate Form bringen, etwas ganz machen. Feinste Töpferin, durchscheinende  Arbeiten machen, Durchlässigkeit, Dünnhäutigkeit (auch Haare), sensibel, ständiges Sortieren, Aufnahme oder Wegwerfen, Reinheit unserer Seele. Kann sich in Details auslassen um das große Ganze zu sehen.
Ordnungsliebend, feiner Instinkt für alles was sinnvoll und nutzbringend ist (die wirklich wichtigen Dinge), vorteilshaft sind auch ihr vorausschauendes und planendes Wesen und deren praktisches Zugreifen mit enormen Engagement, Zielstrebigkeit und Fleiß.
Aber auch > kleinlich, intrigant  und pedantisch, berechnend, egoistisch und raffiniert. Neigen zur eig. Unzufriedenheit, Pessimismus, Selbstvorwürfen und –kritik (extreme Analyse)

Mondkalendertipp: kein guter Tag zum Ernten, Lagern und Konservieren, aber umsetzen/umtopfen ist gestattet ;) Erde fühlt sich kühl an, deshalb immer eine Jacke bzw Schal und Handschuhe mitnehmen...

So. 04.11.18

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Pflanzenteil: Blüte
Sternzeichen: Waage

abnehmender Mond
Körperregion: Nieren, Blase, Hüfte
Ernährung: Fett

Schüssler Salze: Nr. 7, Magnesium phosphoricum

Strömtipp: der Waage zugeordnet ist der Blasenstrom (Gegenspieler ist der Lungenstrom), deshalb halten wir L li 14 und R li 22 oder einfach den Ringfinger, auch seitenverkehrt

Besonderer Tipp: Wir können uns in diesem Mondzyklus einfach mal die Prinzipien der Tierkreiszeichen anschauen und sie für die jeweiligen zwei/drei Tage nutzen... so zB für die Waage, die friedvoll ausgleicht...

Prinzip der Waage sagt: „ich gleiche aus“, sie hat ein feines Gespür für Ordnung / Harmonie, auch geistig,  Mis-stimmungen, Gefühle. Wichtiger ist die innere Ordnung als das äußere Erscheinungsbild. Sorgt für harmonische Strukturen, sieht Schönheit, haben einen siebten Sinn für Formen, Farben und die Liebe. Geben und Nehmen sind im Gleichgewicht, Freundlichkeit und Liebenswürdigkeit sind ihnen angeboren, man sollte Geduld für sie haben, weil sie sich selten festlegen wollen, aber eher um niemanden zu verletzen, (kann deshalb schlecht nein sagen, denkt Alternativen durch)
Spiel der Polarität, Gespür für Ausgleich, wenn stark > dann orientiert sie sich an der höchsten Ordnung (kosmische Struktur). Um Gleichgewicht zu haben, auf den anderen warten evtl. endet etwas.
Sie sind liebenswerte Menschen, kulturinteressiert, kontaktfreudig,  und liebenswürdig, auch rhetorisch sind sie gut. Mögen Schönes, haben einen guten Geschmack und achten auf ihr Äußeres.

Mondkalendertipp: Maler/Lakierarbeiten gehen heute besonders gut von der Hand. Putzarbeiten fallen leichter als an anderen Tagen... und immer schön Nieren/Beckenregion warm halten, v.a. wenn frau anfällig für Blasenentzündungen ist :) Blühende Blumen düngen, die nicht recht blühen wollen > aber Vorsicht, nicht zu oft machen, sonst Läusebefall möglich :)

Herzliche Grüße und gutes Gelingen wünscht Monika Bochtler Lachend

Ich wünsche frohes Ausprobieren!!!

Zurück