Adventskalender Tag 10

von Monika Bochtler

Dienstag 10.12.19

Mond-Kalender

Stier (zunehmender Mond)

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Pflanzenteil:
Wurzel
Körperregion:
Hals, Zähne, Kiefer, Ohren
Ernährung
Salz

Mondkalendertipp: wie kann ich mich erden? zB. mit spazieren gehen, Hals mit Tuch schützen, sonst sehr anfällig für Heiserkeit.

Maya Kalender Tzolkin

1 KAAN Trecena KAAN (übergeordnetes Thema: Autorität u. Wahrheit in Einklang mit Gerechtigkeit) - Kin 105

Energiequalität: KAAN, (sprich Kan), Schlange, Drache
Schöpfungsfeuer, Sexualität, Vereinigung der Gegensätze, Integration

Bedeutung:  KAAN, die Schlange, die sich durch die dichtesten Tiefen windet, bewegt sich durch alle Ebenen und Energiefelder, bis sie sich als Gefiederte Schlange in die höchsten Bereiche, symbolisch im Geiste erhebt. Ein fulminantes Musikstück schwingt leicht und zart in den Höchsten Tönen, den Rhythmus prägen tiefste Bässe und mächtige Paukenschläge, das gesamte Orchester fließt und klingt zusammen zu einem grandiosen Meisterwerk. Dies ist ein Bild des Kraftfeldes KAAN und der Vereinigung der Wesen und Kräfte im Geist, im Federkleid der Engelwesen Tzikins. Sind wir uns bewusst, dass sich dieser Schlangenweg auch durch unser Leben zieht, gehen wir leichter in die Tiefe, erkennen unsere Schatten, bewegen sie mit der transformierenden Kraft von KAAN und bringen sie hoch ins Licht. Das Leben wird interessant, weil wir uns selbst auf der Spur sind. Die göttliche Schöpferkraft hilft uns und steht uns bei auf unserem Weg der Wandlung.

Ton 1:
Bedeutung: göttliche Ermächtigung, Klarheit, Einheit, Seelenimpulse, göttliche Lenkung und Zentrierung

Qualität: Die göttliche Quelle, die göttliche Schöpfungskraft, Gottesnähe

Ausrichtung: Ich bin mir meiner göttlichen Quelle und der göttlich Liebenden als meine Lebensbegleiter bewusst und öffne mich für die Impulse aus meiner Seele.

 

Impulse

Strömtipps: Energieschloss 10 oder Dickdarmstrom (L re Zeigefinger/ R li Schulter 11) oder Ringfinger

Zahlen: 1+0+1+2+2+0+1+9 > 16, Umwandlung, Aufbrechen neuer Formen = 7, Sieg, Lebensfreude

Impuls für mich:

So wie der Bambus starke Wurzeln hat und deshalb oben beweglich ist, so hilft mir das geerdet sein um im Denken kreativer und freier zu werden. Das ist ein Tag um meine Schöpferkraft doppelt zu entfalten, aber immer im wahren und gerechten Einklang, es ist Zeit meine Schatten anzuschauen und umzuwandeln... denn es gibt übergeordnet keine Schuld sondern nur Erfahrungen meiner Seele um zu wachsen, in der göttlichen Einheit ist nur Liebe... WER BIN ICH? Ein geistiges Wesen das eine körperliche Erfahrung macht... sei dir wieder deine göttliche Führung bewusst und gehe deinen Weg...

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.

Jeder Atemzug , der gut gelebt wird, macht gestern zu einem Traum des Glücklichseins und morgen zur Ekstase.
Mary Burmeister