Adventskalender Tag 13

von Monika Bochtler

Freitag 13.12.19

Mond-Kalender

Zwillinge (abnehmender Mond)

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Pflanzenteil: Blüte
Körperregion: Schulter, Arme, Hände, Lunge
Ernährung: Fett

Mondkalendertipp: an die frische Luft gehen, sich etwas Kultur oder Kunst gönnen, vllt auch eine Nackenmassage oder Maniküre?! Oder einfach mal die Zimmerdeko verändern...

 

Maya Kalender Tzolkin

4 Q´ANIL Trecena KAAN (übergeordnetes Thema: Autorität u. Wahrheit in Einklang mit Gerechtigkeit) - Kin 108 - Portaltag

Energiequalität: Q´ANIL (sprich Kanil) der Stern
Schöpfungskraft, Fruchtbarkeit, Vision, Sternenwesen

Bedeutung:  Als Kosmische Menschen sind wir verbunden mit unzähligen Wesen aus anderen Dimensionen, die uns unterstützen und die Erde auf ihrem Weg im Zeitenwandel begleiten. QANIL, in Verbindung mit dem Planet Venus ist die Schaltstelle, die Öffnung zu den Plejaden, zu Orion und Sirius und zu den vielen Sternengeschwistern, die mit im Auftrag stehen, die Menschenkinder an ihren Ursprung, an ihre wahre Heimat zu erinnern. QANIL ist sprühende Lebendigkeit, Lebenslust, Fruchtbarkeit, Sexualität, Schöpferkraft, Wachstum, Vision, Kreativität, Spiel der Farben, Formen und Klänge, Schönheit und Harmonie. Im Kraftfeld QANIL spüren wir die Verbundenheit mit den Kräften des Kosmos, mit anderen Wesen und fernen Welten. Wir erkennen, dass wir und dieser wunderbare Planet Erde Teil dieser Wunder-vollen Schöpfung sind und dass alles im großartigen Kosmischen Plan eingebunden ist.

Ton 4:
Bedeutung: Ordnung, Verbindung, Harmonie, Ausgewogenheit

Qualität: Die vier Elemente, der kosmische Schöpfungsgeist in den 4 Elementen und Himmelsrichtungen, Stabilität, die Schaffung von Balance und Ausgewogenheit

Ausrichtung: Ich lenke mein Leben aus dem Energiequell der Erde. Ich schaffe in mir und um mich Ausgewogenheit. Ich schöpfe aus der Fülle des Lebens und stehe in Balance der 4 Elemente.

 

Impulse

Strömtipps: Energieschloss 13 oder Magenstrom (L re 21/ R re 22) oder Daumen

Zahlen: 1+1+1+2+2+0+1+9 > 17, Transformation, Fortpflanzung = 8, Rhythmus, Stärkte Frieden

Impuls für mich:

Wie kann ich, luftig und leicht, meine Vitalität, Fruchtbarkeit, Schöpferkraft, Kreativität im Alltag leben? Wie könnte ich mit einer Vielzahl von Formen, Farben und Neugier mein Leben bunter und schöner machen? Wie kann ich, unter Bezugnahme der 4 Elemente in meinem Leben mich mit  Lebenslust ausdrücken? Wie kann ich meine Ordnung herstellen? Wo spüre ich meine kosmischen Verbindungen (auch wenn es sich nur auf das „Sterne schauen“ beschränkt? Aber einfach mal die „innere Sehnsucht“ wahrzunehmen… Wo und wie lebe ich mein Frau-Sein oder Mann-Sein? Was habe ich für Visionen? Für mich? Für unsere Gesellschaft? Wieder mit der hohen Schwingung des Portaltages...

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?

Jeder Atemzug , der gut gelebt wird, macht gestern zu einem Traum des Glücklichseins und morgen zur Ekstase.
Mary Burmeister