Adventskalender Tag 19

von Monika Bochtler

Donnerstag 19.12.19

Mond-Kalender

Jungfrau (abnehmender Mond)

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Pflanzenteil: Wurzel

Körperregion:
Darm, Milz, Nerven
Ernährung
Salz

Mondkalendertipp: Friseurtermin für gut sitzende Frisuren, erdende Maßnahmen, Erdarbeiten sind ja im Winter nicht so ganz verbreitet, Tage fühlen sich eher kühl an, auch wenn die Sonne scheint, also Kappe und Handschuhe nicht vergessen...

 

Maya Kalender Tzolkin

10 IX Trecena KAAN (übergeordnetes Thema: Autorität u. Wahrheit in Einklang mit Gerechtigkeit)  - Kin 114 - Portaltag

Energiequalität: I´X (sprich Isch), Jaguar, Tod
Mensch, Erde, Polarität, Vitalität, Schutz

Bedeutung:  IX ist die Urkraft, die sich auf dem Erdplanet manifestiert und auch in materiell sichtbaren Formen ausdrückt. „Mutter Erde“ – dieser wunderschöne Planet trägt und bewahrt diese Kraft in sich. In ihrem Schoß ist alles geborgen, aus ihr entspringt alles Leben, wird alles genährt und gestärkt. Im Kraftfeld IX ist die Polarität von Licht und Schatten angelegt. Mit IX wirken die Elemente, das Wettergeschehen – wir dürfen in Dankbarkeit um Ausgleich und Balance bitten, um Schutz für Mensch und Natur. IX zeigt sich auch im Bild des Schwarzen Jaguar, der kraftvoll stark und dennoch sanft und behutsam sich bewegt. Im Schutz von IX gehen wir durch Tiefen, durch Dschungel und Chaos. Wir finden den Weg durch das Wirrwarr der Gefühle, lösen scheinbar Undurchdringliches und schreiten in Freiheit und Beweglichkeit weiter. Im Außen manifestieren wir I’X, die Schöpferkraft Gottes, in der physischen Schönheit und Fülle, im Ideenreichtum, in unserer Liebe, unserem Willen, in unserer Dynamik und Kraft, in einer aus dem Herzen gelebten Sexualität.

Ton 10:
Bedeutung: Vollständigkeit, Ordnung, Göttlichkeit, Ausgewogenheit, Erfüllung, Summe der Zahlen von 1 bis 4 in der Dekade

Qualität: Göttliche Vollkommenheit, zielgerichtetes Handeln, Klarheit des Denkens und Handeln, reine Absichten, Vielseitigkeit in Einheit

Ausrichtung: Ich vollende in der heiligen 10 einen Lebenszyklus. Ich schaffe in mir die geistige, energetische und materielle Ordnung. Ich integriere die göttliche Schöpfungsvielfalt. Ich orientiere und entscheide mich nach den seelisch-geistigen Impulsen.

 

Impulse

Strömtipps: Energieschloss 19 oder Dünndarmstrom (L li 11/ R re 13) oder kleiner Finger

Zahlen: 1+9+1+2+2+0+1+9 > 25, Regeneration, stilles Erneuern = 7, Sieg, vollkommene Lebenskraft

Impuls für mich:

Wo habe ich die kreative mütterliche Kraft in mir und lebe sie (nicht)? Wo lebe ich die Qualitäten des Frau Seins? Wo pflege ich die Pflanzen- u. das Tierreich? Wie unterstütze ich die Natur in meinem Umfeld? Gehe ich wertschätzend damit um? Bedanke ich mich für die Lebensmittel und Blumen die ich ernten/essen darf? Wo lebe ich die Schöpferkraft im Alltag? Wie sind meine Ideen, wo stecke ich meine Kraft hinein? Was ist meine eigene Autorität, wo lasse ich mich bevormunden, zT über meine Grenzen hinweg? Wo bemühe ich mich, erreiche aber eher das Gegenteil von dem was ich möchte? Was kann ich tun für ein harmonisches Großes Ganzes? zum Wohle aller?

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 8?

Die Qualität deines Glücklichseins ist das Maß deiner Harmonie.
Mary Burmeister