Adventskalender Tag 20

von Monika Bochtler

Freitag 20.12.19

Mond-Kalender

Waage (abnehmender Mond)

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Pflanzenteil: Blüte
Körperregion: Nieren, Blase, Hüfte
Ernährung: Fett

Mondkalendertipp: luftig-leichte Qualität, Konflikte meiden, könnten sonst ausufern, Nierengegend warm halten, Hüftgymnastik machen, fettarm essen, Sonnenbrille mitnehmen

Maya Kalender Tzolkin

11 TZIKIN Trecena KAAN (übergeordnetes Thema: Autorität u. Wahrheit in Einklang mit Gerechtigkeit)  - Kin 115 - Portaltag

Energiequalität: TZ´IKIN (sprich: Tsiki´n) Adler   
Energiefeld, Geist, Äther, Beweglichkeit, Leichtigkeit

Bedeutung:  TZIKIN schaut aus der Distanz in die Ereignisse, mit klarem Durchblick erfasst er die größeren Zusammenhänge, lenkt Altes zu Neuem und verweist auf die oftmals weit zurückliegenden Ursachen als Grund für das aktuelle Geschehen. Mit Überblick, Weitsicht, Kraft und Klarheit lässt er wichtige „Kleinigkeiten“ sichtbar werden, die wir Menschen gerne „übersehen“. TZIKIN trägt uns auf den Flügeln des Adlers in Leichtigkeit über die Hindernisse, mit seinem Weitblick vermeiden wir Umwege. Wir durchschauen Abläufe und Folgerungen und können auf diese Weise Entscheidungen treffen für unseren sinnvollen und heilsamen Weg. Im Kraftfeld TZIKIN erheben wir uns aus dem menschlichen Chaos und gehen aufrecht, in Demut und Dankbarkeit durch unsere Angelegenheiten.

Ton 11:
Bedeutung: Dissonanz und Wandel

Qualität: Ausgleich schaffen, Heilung von Unausgewogenheit, Reinigung, Wandel, Loslassen, Überschreitung

Ausrichtung: Ich gehe in meinen Überlegungen einen Schritt zurück, um Unausgewogenheit zu erkennen. Ich korrigiere ein Zuviel, achte auf den Ausgleich und bringe mein Leben wieder in Balance.

 

Impulse

Strömtipps: Energieschloss 20 oder Blasenstrom (L li 25/ R li 12) oder Zeigefinger

Zahlen: 2+0+1+2+2+0+1+9 > 17, Transformation, Fortpflanzung = 8, Rhythmus, Stärkte Frieden

Impuls für mich:

Wo kann ich im Außen ausgleichen (ohne zu bewerten)? Wo verändere ich die Sichtweise um eine Balance zu bekommen? Wo lebe ich die Fülle, die Lebendigkeit und Lebensfreude? Wo lebe ich die Leichtigkeit der Herzensliebe? Was tue ich, um mich in andere Seinsebenen zu begeben? Zufälle? Blitz-Ideen? Schutzengel? Geistige Führung? Wo kann ich mich humorvoll sehen, auf den Arm nehmen? Wo lebe ich Demut und Dankbarkeit im Alltag? Immer noch mit der hohen Energie des letzten Portaltages...

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.

Unterschätze nie einen Menschen der einen Schritt zurückgeht,
er könnte Anlauf nehmen!