Strömtipps für die KW 22

von Monika Bochtler

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

Für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

Gedanken der Woche:
Achte auf deine Gedanken, sie werden zu Worten.
achte auf deine Worte, sie werden zu Handlungen,
achte auf deine Handlungen, sie werden zu Gewohnheiten,
achte auf deine Gewohnheiten, sie werden zu deinem Charakter,
achte auf deinen Charakter, er wird dein Schicksal.
(aus dem Talmud)

 

R und L bedeuten > re und li HAND

re und li bedeuten > re und li SEITE

KW 22: 26.05.-01.06.14

Mo. 26.- Mi. 28.05.14

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Pflanzenteil:
Wurzel
Sternzeichen:
Stier
abnehmender Mond, Mi. Neumond
Körperregion:
Hals, Zähne, Kiefer, Ohren
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 2, Calcium phosphoricm

Strömtipp: Heute sind wir kreativ und strömen einfach mal das ES 5 und ES 20. Somit haben wir wieder die Erneuerung und die Verbindung nach "oben". Natürlich auch einzeln oder Daumen bzw Zeigefinger nehmen, alles ist erlaubt.

Besonderer Tipp: Tu heute mal etwas für deinen Hals, halte ihn warm (Kältetag!), massiere ihn seitlich an den Dornfortsätzen entlang hinunter und hinauf, beuge ihn sanft nach vorne unten und nach hinten oben, drehe ihn leicht nach rechts und nach links, achte darauf, wo Blockaden sind und dehne ganz sanft, bis die Bewegung leicht und einfach wird.

Mondkalendertipp: Koch doch in diesen Tagen etwas mit Wurzelgemüsen, Kartoffeln, Möhren, Sellerie, Kohlrabi oder Zwiebeln, das gibt einen schönen Auflauf, aber Vorsicht mit Salz, lieber mit Kräuter würzen.

Do. 29./ Fr. 30.05.14

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Pflanzenteil: Blüte
Sternzeichen: Zwillinge
zunehmender Mond
Körperregion: Schulter, Arme, Hände, Lunge
Ernährung: Fett

Schüssler Salze: Nr. 3, Ferrum phosphoricum

Strömtipp: den Zwillingen ist die MagenFE zugeordnet, deshalb strömen wir heute: R re 22 und L re 21. Hilft für körperliche, geistige und emotionale Verdauung, harmoniert Sorgen, Grübeln, Gedankenkarussell, unterstützt das Denken und geistige Gesundheit, stärkt Muskeltonus, Kniebeschwerden, Zahnprojekte, Paradontose, bei Blähungen, Übelkeit, Erbrechen, zum Gewicht halten (zuviel oder zuwenig essen), Verlangen nach Süßem...

Besonderer Tipp: an Zwillinge Tagen ist die Neugier gefragt, also nichts planen wo lange Konzentration und Ausdauer gefragt ist, besser sich auf die Abwechslung einzulassen und auch mal wieder das Gespräch mit anderen (Nachbarn?) suchen. An diesen Tagen bitte vermehrt auf lockere Schultern achten, Arme immer wieder ausschütteln, Nacken entspannen, Halswirbelsäule dehnen...

Mondkalendertipp: Viel an die frische Luft gehen, die Natur genießen, Sonnenbrille mitnehmen, da manchmal das Licht heller erscheint, als an anderen Tagen. Körper entgiften

Sa. 31.05./ So. 01.06.14

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Sternzeichen
: Krebs

zuehmender Mond
Körperregion
: Brust, Magen, Galle, Leber
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 4, Kalium chloratum,

Strömtipp: ES 24 > Beine überschlagen, dass sich die Außenknöchel berühren und ES 25 > auf die Hände setzen, regeneriert und hilft zum inneren Frieden

Besonderer Tipp: um dem Fettstoffwechsel ein bißchen zu helfen, empfiehlt es sich, die Schüssler Salze Nr. 5, 9,10 in den beiden Tagen als Kur in heißes Wasser aufzulösen. 5-10 Tbl. nehmen und schluckweise trinken.

Mondkalendertipp: alle Pflanzen wässern. Heute am besten Haare waschen vermeiden. Kurz lüften, das reicht, sonst setzt sich die Feuchte der Tagesqualität im Haus fest. Freitag Abend Nägel schneiden und feilen.

 

Ich wünsche frohes Ausprobieren!!!

Herzliche Grüße und "gut-ström" wünscht Monika Bochtler Lachend

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 4.

Ich bin gerade das Beste, das ich sein kann, wo ich bin
Mary Burmeister