Strömtipps für KW 10

von Monika Bochtler

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

Ach ja, für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

Spruch der Woche:

"Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden." - Hermann Hesse

KW 10: 07.03.-13.03.11

Mo.07.03./Di: 08.03.11

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Pflanzenteil:
Frucht
Sternzeichen:
Widder
zunehmender Mond
Körperregion:
Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 1, Calcium fluoratum; Tag um mal eine Kurz-Kur zu machen, mit den Salzen Nr. 1, Nr. 2, Nr. 4, Nr. 5, Nr. 7; Nr. 11. Dient dem Zellaufbau, einfach von jedem Salz 2 Tbl. in Heißes Wasser auflösen und schluckweise trinken, möglichst morgens, da der Körper mit dem Aufbau beschäftigt ist..

Strömtipp:  Halten Sie sich die großen Zehen, entweder gemütlich auf dem Sofa, die Beine angezogen oder den Partner halten lassen… An der Unterseite der Zehen liegen die ES 7, sie heißen Sieg oder vollkommene Lebenskraft. Sie harmonisieren unseren Kopf und das Denken. Falls Sie keinen Partner haben oder einfach nicht an ihre Zehen kommen, können Sie auch einfach ihre Füße aufeinander legen und so die Zehen strömen.

Besonderer Tipp: Kennen Sie Palmieren? Legen Sie einfach mal ihre flachen Hände auf die Augen, li Hand aufs li Auge und re Hand aufs re Auge > entspannt ungemein, gut wenn man viel am PC sitzt, was Sie ja jetzt gerade tun

Mondkalendertipp: heute gründlich lüften, alles Gebackene wird luftig und locker... Probieren Sie mal ein neues Rezept für ein Brot mit verschiedenen Körnern…

Mi. 09.03./Do. 11.03.11

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Pflanzenteil:
Wurzel
Sternzeichen:
Stier
zunehmender Mond
Körperregion:
Hals, Zähne, Kiefer, Ohren
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 2, Calcium phosphoricm

Strömtipp: Dem Stier ist im JSJ der Dickdarmstrom zugeordnet. Einfach die re Hand auf die li Schulter legen und mit der li Hand den rechten Zeigefinger halten. Das hilft bei allen Zahnprojekten, bei Schluckbeschwerden und Halsschmerzen, bei Tennisarm, Karpaltunnelsyndrom und steifem Handgelenken, bei tauben, kribbelnden Fingern, bei Verstopfung und Durchfall und bei depressiven Verstimmungen.

Besonderer Tipp:  Die Stiertage sind auch gut, um für den Hals etwas zu tun, überlegen sie einfach mal, welche unausgesprochenen Wörter IHNEN im Halse stecken? Was möchtes Sie denn jemand bestimmten einfach mal sagen? Tun sie es, stellen sie sich vor den Spiegel und tun sie als ob, er Ihnen gegenüber steht… Ihr Verhältnis zum anderen wird sich verändern….

Dem Stier sind auch Bachblüten zugeordnet und zwar Chicory und Red Chestnut
"Chicory" ist für alle Mütter gut, dient der Uneigennützigkeit und hilft einem zu lieben ohne Gegenleistungen zu erwarten. Herzenswärme wächst in einem und man lernt seine Wünsche zu äußern.
"Red Chestnut" ist die Beziehungsblüte und dient der Zuversichtlichkeit, man lernt dadurch, andere ihr eigenes Leben leben zu lassen.
Beide haben etwas mit Sprache und Kommunikation zu tun, was ja auch ein Wesenszug vom Stier ist…

Mondkalendertipp: Machen Sie doch heute einmal etwas aus Wurzelgemüse, zB einen Auflauf mit Kartoffeln und Karotten, alles Gemüse, das im Boden wächst, entfaltet heute ihre Kräfte. Hals mit Schal schützen!

Fr. 11.03. - So. 13.03.11

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Pflanzenteil: Blüte
Sternzeichen: Zwillinge
zunehmender Mond,
Körperregion: Schulter, Arme, Hände, Lunge
Ernährung: Fett

Schüssler Salze: Nr. 3, Ferrum phosphoricum

Strömtipp: Zwillinge sind dem Magen zugeordnet. Dazu strömen wir li Hand an li ES 22 (Schlüsselbein), re Hand an li Wange ES 21. jeweils auch seitenverkehrt.

Bei den Bachblüten sind dem Zwilling Cerato, Elm und Hornbeam zugeordnet.

„Cerato“ dient der Selbstsicherheit, läßt uns die eigene innere Stimme wieder hören und Entscheidungen fallen leichter.
„Elm“ dient der eigenen Verantwortlichkeit, gibt Durchhaltevermögen, läßt den eigenen Leistungsdruck reduzieren und man gönnt sich auch Verschnaufpausen.
„Hormbeam“ bringt die geistige Frische, wird kreativer und die Alltagsbewältigung fällt leichter.

Besonderer Tipp: Lassen Sie heute immer wieder bewußt die Schulter fallen und atmen sie 3-5 x.tief ein und aus…

Mondkalendertipp: Gönnen Sie sich heute etwas Blühendes… und achten Sie auf ihre Hände, pflegen Sie sich mit einer reichhaltigen Creme…Fett an diesen Tagen eher vermeiden bzw reduzieren, weil es vom Körper noch besser verwertet wird. Auf versteckte Fette achten!!!

 

Ich wünsche frohes Ausprobieren!!!

Herzliche Grüße und gutes Gelingen wünscht Monika Bochtler Lachend

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.

Jeder Atemzug , der gut gelebt wird, macht gestern zu einem Traum des Glücklichseins und morgen zur Ekstase.
Mary Burmeister