Strömtipps für die KW 13

von Monika Bochtler

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

Für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

Ab heute gibt es zusätzlich noch Körperübungen zu den jeweiligen Tierkreiszeichen, ich bitte euch mir Feedback zu geben ob die Anleitungen verständlich sind, tja und ob sie euch gefallen :D

Gedanken der Woche:

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Afrikanisches Sprichwort

 

R und L bedeuten > re und li HAND

re und li bedeuten > re und li SEITE

 

KW 13: 23.-29.03.15

Mo. 23./ Di. 24.03.15

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Pflanzenteil:
Wurzel
Sternzeichen:
Stier
zunehmender Mond
Körperregion:
Hals, Zähne, Kiefer, Ohren
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 2, Calcium phosphoricm

Strömtipp: Setze dich einfach immer wieder auf deine Hände > ES 25, gibt Energie für deinen Körper, macht intelligent und wird auch "Joggen für Faule" genannt, da man in einer halben Std strömen so viel Energie bekommt, wie wenn man 10 km laufen würde, allerdings "verbratet" man nicht so viele Kalorien Lachend

Besonderer Tipp: Tu heute mal etwas für deinen Hals, halte ihn warm (Kältetag!), massiere ihn seitlich an den Dornfortsätzen entlang hinunter und hinauf, beuge ihn sanft nach vorne unten und nach hinten oben, drehe ihn leicht nach rechts und nach links, achte darauf, wo Blockaden sind und dehne ganz sanft, bis die Bewegung leicht und einfach wird.

Mondkalendertipp: Koch doch in diesen Tagen etwas mit Wurzelgemüsen, Kartoffeln, Möhren, Sellerie, Kohlrabi oder Zwiebeln, das gibt einen schönen Auflauf, aber Vorsicht mit Salz, lieber mit Kräuter würzen.

Körperübungen: „Löwengähnen“ > Mund weit aufreißen und so tun als ob man brüllen würde (wer alleine ist, darf auch gerne laut werden J)
Bewegen des Unterkiefers wie eine „Allgäuer Kuh“ hin und her, mobilisiert den Kiefer

Im Liegen Beine aufstellen / im Sitzen auf aufrechte Haltung achten

Hinterkopf liegt am Boden/an der Wand an, langer „Schwanenhals“ machen, Augen gerade aus und die Dehnung im Hals genießen, Schultern fallen lassen, Arme sind gestreckt, eher Außenrotation.
Als Steigerung mit den Augen Kreisbewegungen oder 8en malen ohne den Kopf zu bewegen.

Mi. 25./ Do. 26.03.15

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Pflanzenteil: Blüte
Sternzeichen: Zwillinge
zunehmender Mond
Körperregion: Schulter, Arme, Hände, Lunge
Ernährung: Fett

Schüssler Salze: Nr. 3, Ferrum phosphoricum

Strömtipp: den Zwillingen ist die MagenFE zugeordnet, deshalb strömen wir heute: R re 22 und L re 21. Hilft für körperliche, geistige und emotionale Verdauung, harmoniert Sorgen, Grübeln, Gedankenkarussell, unterstützt das Denken und geistige Gesundheit, stärkt Muskeltonus, Kniebeschwerden, Zahnprojekte, Paradontose, bei Blähungen, Übelkeit, Erbrechen, zum Gewicht halten (zuviel oder zuwenig essen), Verlangen nach Süßem...

Besonderer Tipp: an Zwillinge Tagen ist die Neugier gefragt, also nichts planen wo lange Konzentration und Ausdauer gefragt ist, besser sich auf die Abwechslung einzulassen und auch mal wieder das Gespräch mit anderen (Nachbarn?) zu suchen. An diesen Tagen bitte vermehrt auf lockere Schultern achten, Arme immer wieder ausschütteln, Nacken entspannen, Halswirbelsäule dehnen...

Mondkalendertipp: Viel an die frische Luft gehen, die Natur genießen, Sonnenbrille mitnehmen, da manchmal das Licht heller erscheint, als an anderen Tagen. Körper entgiften besonders an Neumond,

Körperübungen: - Gerade Haltung im Stehen, (Medaille auf der Brust zeigen J), Schulterkreisen nach hinten unten und vorne hoch
- weiter mit den Ellenbogen kreisen, Arme sind angewinkelt, nach hinten unten und vorne hoch
- Arme leicht nach vorne strecken (sind seitlich vor dem Becken), Hände sind leicht nach außen gedreht, Handfläche zeigt nach vorne > entlastet die Schultern, Spannung halten

 

Fr. 27./ Sa. 28.03.15

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Sternzeichen
: Krebs

zuehmender Mond
Körperregion
: Brust, Magen, Galle, Leber
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 4, Kalium chloratum,

Strömtipp: ES 24 > Beine überschlagen, dass sich die Außenknöchel berühren und ES 25 > auf die Hände setzen, regeneriert und hilft zum inneren Frieden

Besonderer Tipp: um dem Fettstoffwechsel ein bißchen zu helfen, empfiehlt es sich, die Schüssler Salze Nr. 5, 9,10 in den beiden Tagen als Kur in heißes Wasser aufzulösen. 5-10 Tbl. nehmen und schluckweise trinken.

Mondkalendertipp: alle Pflanzen wässern. Heute am besten Haare waschen vermeiden. Kurz lüften, das reicht, sonst setzt sich die Feuchte der Tagesqualität im Haus fest. Freitag Abend Nägel schneiden und feilen.

Körperübungen:
Für den Brustmuskel:
Arme sind in Brusthöhe, Hand umschließt die andere Faust oder beide Handflächen liegen aufeinander, vor der Brust halten, nicht drücken!

 

Arme auf die (höhere) Fensterbank legen, etwas breiter aufgestützt, Knie sind gebeugt, Becken/Steißbein zeigt nach hinten, Oberkörper soweit es geht nach unten sinken lassen bis Dehnung zu spüren ist.

 

An eine Wandecke stehen, linke Hand stützt sich, mit fast ausgestrecktem Arm, etwas oberhalb des Kopfes ab, Körper dreht sich nach rechts, bis eine Dehnung im Rippenbereich zu spüren ist, Schrittstellung, re. Bein vorne, ATMEN

 

 

So. 29.03.15

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Sternzeichen:
Löwe
zunehmender Mond
Körperregion:
Herz, Wirbelsäule, Blutkreislauf
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 5, Kalium phosphoricum

Strömtipp: um der Wirbelsäule zu helfen, dem Blut und dem gesamten Kreislauf hilft es auch den Mittelfinger zu halten, immer wieder 3-5 Min. und atmen.... bringt mich in meine Mitte und dann kommt die Gelassenheit, dass alles gut ist, so wie es ist...

Besonderer Tipp: probiert in diesen Tagen einmal vermehrt eure Sinne zu nutzen. Riechen, Hören und Tasten kommen sonst meist zu kurz, weil die Augen alles übernehmen. Also, welche Gerüchte sind in der Luft, was kann ich alles hören, wenn ich im Garten bin, welche Vogelstimmen höre ich und welche sehe ich? Das Leben kann so bunt und lebendig sein, wenn wir uns darauf einlassen...

Mondkalendertipp: heute viel Trinken, da Löwetage sehr austrocknend wirken. Achte heute auf dein Gemüt, lass dich nicht provozieren und du bist gelassener in allen Herzangelegenheiten.

Körperübungen: Spazieren gehen, ½ Std. 3x wöchentlich, immer wieder neue Reize setzen, Geschwindigkeit verändern, Unterhaltung sollte nicht entspannt geführt werden sonst kein Training für das Herz; aufrechte Haltung, damit das Zwerchfell richtig arbeiten kann

Vierfüßerstand, gegengleich Arme und Beine hochheben, nicht höher als der Rücken

In Bauchlage: Kissen unterlegen, Brust-Schwimmübungen machen

Mit Terraband: Band am Türgriff festmachen, in Schrittstellung stehen, Arme gehen gleichzeitig gestreckt nach hinten, nur bis kurz hinters Becken, aufrechte Haltung

 

Ich wünsche frohes Ausprobieren!!!

Herzliche Grüße aus dem Allgäu und gutes Gelingen wünscht Monika Bochtler Lachend

 

Laufendes Projekt: "Auf die Hände setzen - ES 25 in Aktion"

Für Gewichtsabnahme und Regeneration, ein anderes Körpergefühl, bessere Konzentration und Wachheit... Täglich (bis zu) eine Stunde auf die Hände setzen, Ende 16. Juli (Neumond), wer gerne noch weiter machen will bis 13. September, darf das gerne tun.

Siehe auch eigener Beitrag und Rundschreiben, das alle Interessierte bekommen.

Wer sich noch anmelden möchte, gerne unter: praxis@jsj-praxis-mit-herz.de Lachend Lachend Lachend

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 4.

Jeder Atemzug , der gut gelebt wird, macht gestern zu einem Traum des Glücklichseins und morgen zur Ekstase.
Mary Burmeister