Strömtipps für die KW 30

von Monika Bochtler

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

Für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

Übung 2 der Dankbarkeit: Der Stein der Weisen

Suchen Sie sich einen Stein der Ihnen sympathisch ist, sei es ein Heilstein, oder ein Kieselstein aus einem Bach oder vom Urlaub oder woher auch immer. Den nehmen sie jeden Abend zur Hand und überlegen Sie sich welche Dinge am Tag das Beste für Sie waren, bzw wofür Sie besonders heute dankbar sind. Sagen Sie auch dafür das magische Wort DANKE

So wird das Denken mit der Zeit ein anderes, weil Sie sich schwerpunktmäßig mit Positiven Dingen beschäftigen und so ist die Resonanz nach außen eine Andere, nämlich eine Positivere


Gedanken der Woche:

Je weniger ich mich selbst liebe, desto mehr will ich andere auch klein machen.
Je mehr ich mich selbst liebe, desto größer wird mein Wunsch, andere zu stärken.

Wenn ich mich selbst genug liebe, dann gibt alles mir Kraft. Alles um mich herum nährt mich,
jede Art von Aufmerksamkeit, wenn ich sie nur segne und mich selbst in stabile Selbstliebe hülle.
Bärbel Mohr (aus dem Buch: "Kunst der Leichtigkeit, Das Vermächtnis von Bärbel Mohr" von Manfred Mohr)

 

R und L bedeuten > re und li HAND

re und li bedeuten > re und li SEITE

 

KW 30: 20.07.-26.07.15

Mo. 20./ Di. 21.07.15

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Sternzeichen:
Jungfrau
zunehmender Mond
Körperregion:
Darm, Milz, Nerven
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 6, Kalium sulfuricum, Nr. 5 für die Nerven

Strömtipp: für die Jungfrau ist die DünndarmFE, sie strömen wir mit L li 11 und R re 13, auch wieder seitenverkehrt

Besonderer Tipp: Bachblüten für die Jungfrauen sind "Crap Apple", "White Chestnut", "Larch", "Gorse" und "Gentian"
Crap Apple: dient der Reinigung und löst Scham- und Moralverstellungen
White Chestnut: bringt klare Gedanken und die Konzentration aufs Wesentliche
Larch: hilft dem Selbstwertgefühl, man erkennt seine eigenen Stärken und Fähigkeiten
Gorse: bringt Hoffnung, aktiviert den Lebenswillen
Gentian: bringt Kraft in das eigene Vertrauen, bringt eine optimistischere Lebenseinstellung, man über windet leichter Fehlschläge

Mondkalendertipp: Fehlende Mineralsalze ergänzen, da der Körper auf Aufnahme eingestellt ist.

Mi. 22./ Do. 23.07.15

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Pflanzenteil: Blüte
Sternzeichen: Waage

zunehmender Mond
Körperregion: Nieren, Blase, Hüfte
Ernährung: Fett

Schüssler Salze: Nr. 7, Magnesium phosphoricum

Strömtipp: heute mal die ES 22 + 23 halten, zum Einen Anpassung an alle Gegebenheiten und Wächter des Schicksals, DAS Energieschloss gegen Ängste, wer mag auch die Kombination aus ES 23 und 25 > hilft den Milz-, Leber- und Nierenströmen

Besonderer Tipp: Viel Trinken, hilft die Niere und Blase zu spülen und Schlackenstoffe besser ausscheiden zu können.

Mondkalendertipp: Blüten die abgeblüht sind abzupfen, hilft der Pflanze neu zu treiben...aber auch die Wohnung mit neuen "Kleinigkeiten" verschönern tut jetzt besonders gut... lüften, verbessert die Atmosphäre... und Sonnenbrille mitnehmen

Fr. 24. - So. 26.07.15

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Pflanzenteil:
Blatt
Sternzeichen
: Skorpion

zunehmender Mond
Körperregion
: Geschlechtsorgane, Harnleiter, Prostata
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 8, Natrium chloratum > paßt heute wunderbar!! am besten abends bis 19 Uhr nehmen..

Strömtipp: Einfach mal den Zeigefinger halten...

Besonderer Tipp: An Skorpion haben wir den besonders klaren Blick für unsere "Schattenseiten", Oberflächliches erscheint uns uninteressant und banal. Wir wollen in diesen Tagen den Dingen auf den Grund gehen, also nicht wundern wenn wir nachfragen, WARUM etwas so ist wie es ist ...

Mondkalendertipp: alle Blumen gießen, auch die, die überwintern. Gut für Umsetz- oder Umtopfarbeiten....


Ein frohes Ausprobieren und gut-ström


Herzlichen Gruß Monika Bochtler

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.

SEI Liebe, anstatt Liebe zu brauchen oder zu wollen
Mary Burmeister