Strömtipps für die KW 34

von Monika Bochtler

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

Für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" (ab 30 Tbl.) abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

Dankbarkeitsübungen (ohne Recht auf Vollständigkeit, nur nach Gefühl ausgesucht, wer weitere sucht, unter "Dankbarkeitsübungen 2012" schauen)

Übung 17: Der magische Scheck

„Im magischen Universum gibt es weder Zufälle noch Unfälle. Nichts geschieht, es sei denn, jemand will, dass es geschieht“ William S. Burroughs, Schriftsteller und Dichter.

Durch die Kraft der Dankbarkeit kann ein neuer Zustand erschaffen werden, wenn man einen negativen Zustand betrachtet. Also, wenn man erst einmal dankbar für Geld allgemein ist, dann kommt automatisch, auf magische Weise, mehr Geld. Weil die Dankbarkeit den negativen Zustand verändert. Wenn ich aber schlechte Gefühle für Geld habe, wird das Geld weniger und weniger. Eine Enttäuschung von Geld zieht immer mehr Enttäuschungen nach sich. Wenn ich mich über Geld sorge, dann ziehe ich noch mehr Sorgen über Geld an. Das ist mit unserem dreidimensionalen Verstand schwer zu begreifen, aber beinhaltet nur das Gesetz der Anziehung. Wenn ich dieses verstanden habe, kann ich es kreativ einfach mal ausprobieren… Tun Sie also ob… ignorieren Sie ihren momentanen Geldmangel…

Schenken Sie sich einen Barscheck, Stellen Sie ihn aus an die „Dankbarkeitsbank des Universums“ und ergänzen Sie ihn mit ihrem Namen, tragen Sie den Betrag dazu ein und versehen Sie das Ganze noch mit dem heutigen Datum. Stellen Sie den Scheck über einen spezifischen Geldbetrag ein, für etwas das Sie unbedingt haben möchten. Denn dafür fällt es Ihnen leichter dankbar zu sein… Stellen Sie es sich bildlich vor, wie sie das Gewünschte bekommen und Sie sich daran freuen und so unendlich dankbar dafür sind. Mit allen Sinnen erleben Sie diese Dankbarkeit und Freude.

Legen Sie den Scheck an eine Stelle, wo Sie ihn immer wieder sehen, erspüren Sie immer wieder die Dankbarkeit dafür, das Geld bereits erhalten zu haben…

Wenn das Geld (oder das Gewünschte) eingetroffen ist, können Sie diesen Scheck immer wieder durch einen Neuen eintauschen…

 

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

Für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

Spruch der Woche:
Wenn du einen Menschen glücklich machen willst,
füge nichts seinem Reichtum hinzu,
sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen.
Epikur von Samos

 

R und L bedeuten > re und li HAND

re und li bedeuten > re und li SEITE

KW 34: 17.08.- 23.08.15

Mo. 17.08.15

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Sternzeichen:
Jungfrau
zunehmender Mond
Körperregion:
Darm, Milz, Nerven
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 6, Kalium sulfuricum, Nr. 5 für die Nerven

Strömtipp: einfach die ES 15, ES 14, ES 13, nacheinander halten. Zuerst die Leisten, dann beide vorderen RIppenbögen und dann den Brustansatz. Damit die Energie harmonisch nach unten fleißen kann um dann uns zur Standfestigkeit zu geben. Wer mag darf auch gerne die umgekehrte Reihenfolge machen, je nach Gefühl...

Besonderer Tipp: Besonderes Augenmaß auf unsere Füße legen, passen die Schuhe? Wann habe ich sie zum letzten Male eingecremt? Ihnen Zuwendung gegeben? Wie sehen meine Nägel aus? Darf es mal wieder ein bißchen Farbe sein?
Darm anregen: Bauch massieren mit warmem Öl, im Uhrzeigersinn kreisen

Mondkalendertipp: normalerweise bester Tag für alle Arbeiten im Garten, aber im Winter einfach etwas tun, was mich erdet: Pflanzen die schwächeln düngen, Erde fühlt sich kühl an, deshalb immer eine Jacke mitnehmen.

Di. 18./ Mi. 19.08.15

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Pflanzenteil:
Blüte

Sternzeichen: Waage
zubnehmender Mond
Körperregion: Nieren, Blase, Hüfte
Ernährung: Fett

Schüssler Salze: Nr. 7, Magnesium phosphoricum oder Nr. 9, Natrium phosphoricum, typische Beschwerden treten meist am Rückenmark auf, an den Knöcheln der Füße und an den Venen, so kann es zB zu Beschwerden beim Gehen kommen, zu Krampfadern oder Entzündungen der Venen. (kann ich nur bestätigen, habe u.a. damit mein offenen Knöchel wieder geheilt)

Strömtipp: diese Tage einfach Waden halten (ES 8), dient der Wärme-/Kälteregulierung und auch Ausscheidungsprobleme zu beheben

Besonderer Tipp: Tanze mal wieder Salsa oder such den alten Hullahupp Reifen aus dem Keller und lass deine Hüften kreisen... muss ja keiner sehen... macht aber tierisch Spaß, wirste sehen, wer beides nicht hat, darf einfach mal ne fetzige Musik auflegen und drauflostanzen, da kommt Freude auf, viel Spaß dabei Lächelnd

Mondkalendertipp: Blühpflanzen säen oder düngen, Brokkoli, Blumenkohl und Rosenkohl essen.

Do. 20.- Sa. 22.08.15

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Pflanzenteil:
Blatt
Sternzeichen
: Skorpion

zunehmender Mond
Körperregion
: Geschlechtsorgane, Harnleiter, Prostata
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 8, Natrium chloratum oder Nr. 12, Calcium sulfuricum

Strömtipp: an diesen Tagen ist das ES 17 angesagt, für Beruhigung von Verstand und Nerven, bringt Vitalität; guter Griff gegen Nervosität bei Prüfungen oder bei Vorträgen

Besonderer Tipp: Entspanne dich heute mit einem Vollbad mit besonderem Zusatz, ganz nach Belieben...

Mondkalendertipp: alle Blumen und Pflanzen gießen

 

So. 23.08.15

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Pflanzenteil:
Frucht
Sternzeichen:
Schütze
zunehmender Mond
Körperregion:
Oberschenkel, Venen, Muskeln
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 9, Natrium phosphoricum oder Nr. 11, Silicea, die Beschwerden treten an den Hüften, Oberschenkeln, Unterschenkeln, an der Leber und der Muskulatur auf. Harnsäure wird von diesem Typus gerne produziert.

Strömtipp: diese Woche strömen wir vermehrt die ES 3 und die 4... aufgrund der besonderen Woche

Besonderer Tipp: immer mal wieder über den Tag hinweg einfach mal tief durchatmen... vermindert Stress und bringt Gelassenheit... tja, und wenn ich keinen Stress habe, brauch ich auch keine Schokolade oder sonstetwas zum Essen um mir etwas Gutes zu tun, gelle???

Mondkalendertipp: lange Wanderungen für Untrainierte vermeiden, Obst dörren für Birnbrot; Farbe/Tönung beim Friseur hält gut


Ich wünsche frohes Ausprobieren und eine schöne Arbeitswoche bzw gutes Gelingen bei allem was gemacht wird...

Herzliche Grüße sendet Monika Bochtler

PS: ganz herzlichen Dank für Eure Feedbacks auf die Ström-Tipps, freut mich jedes Mal besonders ;)

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.

Weisheit ist Liebe in Aktion
Mary Burmeister