Strömtipps für die KW 20

von Monika Bochtler

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

 

Für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

 

Gedanken der Woche:
Nimm an, wie Du jetzt bist, denn jetzt bist Du richtig. Nimm an, wie Du morgen sein wirst, denn Du bist immer richtig. Das Bewusstsein der Liebe urteilt nicht - es liebt!
Renée Bonanomi

 

R und L bedeuten > re und li HAND

re und li bedeuten > re und li SEITE


KW 20: 16.05.- 22.09.16

Mo. 16.05.16

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Sternzeichen:
Jungfrau
zunehmender Mond
Körperregion:
Darm, Milz, Nerven
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 6, Kalium sulfuricum, Nr. 5 für die Nerven

Strömtipp: halten wir uns doch einfach mal die Waden, gut bei Durchfall/Verstopfung, wenn es einem kalt oder zu warm ist, ebenso gut in den Wechseljahren anzuwemdem...

Besonderer Tipp: atme immer wieder 3-5x tief durch und lass den ganzen Müll los....

Mondkalendertipp: gut für alle Gartenarbeiten, v.a. Wurzelgemüse: Fehlende Mineralsalze ergänzen, da der Körper auf Aufnahme eingestellt ist.

Di. 17.- Do. 19.06.16

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Sternzeichen: Waage
zunehmender Mond
Körperregion: Nieren, Blase, Hüfte
Ernährung: Fett

Schüssler Salze: Nr. 7, Magnesium phosphoricum

Strömtipp: Heute machen wir den Kurzgriff für den Milzstrom > L hält li ES 5 und R hält das Steißbein. Er bringt Licht in unsere Zellen und kräftigt unser ganzes System, hilft dem Immunsystem... auch seitenverkehrt anwendbar...

Besonderer Tipp: Überlege einfach mal wo du in deinem Leben in der "Waage" bist und wo nicht... was hilft dir Stress auszugleichen, wie kannst du dich am besten entspannen? Was gibt es für Möglichkeiten für sich etwas Gutes zu tun, die nichts kosten oder nur ein paar Euro und kaum Aufwand brauchen... 1x in der Stunde, am Tag, im Monat und im Jahr... viel Freude beim kreativen Entdecken...

Mondkalendertipp:Blühpflanzen säen oder düngen, Brokkoli, Blumenkohl und Rosenkohl essen. Auf Pflanzarbeiten noch verzichten.

Fr. 20./ Sa. 21.05.16

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Pflanzenteil:
Blatt
Sternzeichen
: Skorpion

zunehmender Mond, Sa. Vollmond
Körperregion
: Geschlechtsorgane, Harnleiter, Prostata
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 8, Natrium chloratum

Strömtipp: ES 8 mit ES 2 kombinieren, hilft dem Rücken, der Atmung und dem Immunsystem, wer mag darf auch gerne noch die ES 7 miteinbeziehen...

Besonderer Tipp: Frage: Was ist für dich das Wesentliche im Leben? Was macht dich glücklich? Was ist deine Leidenschaft? Wo vergisst du Raum und Zeit und bist nur mit DEINEM beschäftigt? Geh diesen Fragen heute einmal nach...

Mondkalendertipp: alle Blumen und Pflanzen gießen; Rasen mähen; Kohlenhydrate reduzieren bei Gewichtsproblemen; Schwangere sollten Anstrengungen vermeiden; Becken- und Nierenregion warm halten; bei Frauenleiden Sitzbäder mit Schafgarbe (auch vorbeugend); Kürbiskerne bei Prostataleiden

So. 22.06.16

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Pflanzenteil:
Frucht
Sternzeichen:
Schütze
abnehmender Mond
Körperregion:
Oberschenkel, Venen, Muskeln
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 9, Natrium phosphoricum;

Strömtipp: einfach mal den Zeigefinger halten, hilft der Muskulatur

Besonderer Tipp: immer mal wieder auf die Zehenspitzen stehen und wieder absinken lassen, hilft den Venen und der Unterschenkelmuskulatur... für Kreative: die Quersumme des Geburtstages ausrechnen T+T+M+M+J+J+J+J = Lebenszahl (einstellig) Diese Zahl hat eine besondere Qualität für jeden Einzelnen und das kann ich im Alltag nutzen, verstärkt das "ICH BIN"

Mondkalendertipp: untrainierte Körper nicht übermässig belasten, häufiger Schmerzen an Ischiasnerv, Venen, Oberschenkel und Rücken. Gründlich lüften und backen, alles wird leicht und locker.

Herzliche Grüße und gutes Gelingen wünscht Monika Bochtler Lachend

 

Wer wissen will was grade für energieumwälzende Mechanismen am Arbeiten sind, was für manche sehr zehrend ist und müde macht, der darf hier gerne ein bißchen nachlesen... ist für MICH sehr stimmig, wobei ich vieles auf der Gefühlsebene nachvollziehen kann, muss aber nicht für JEDEN so sein... also bitte, es gibt nicht das Richtige oder Falsche, sondern nur, wer mit was in Resonanz geht:  https://dasmanuskriptdeslebens.wordpress.com/

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 1?

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
Francis Picabia