Strömtipps für die KW 41

von Monika Bochtler

Hier gibt es wöchentliche Tipps, zur Anwendung von Mondkalender, Strömtipps und Schüssler-Salzen. Viel Freude beim Ausprobieren…

Für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

Spruch der Woche:
Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist.
aus China


R und L bedeuten > re und li HAND

re und li bedeuten > re und li SEITE

KW 41: 10.10. - 16.10.16

Mo. 10.10.16

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Pflanzenteil:
Wurzel
Sternzeichen:
Steinbock
zunehmender Mond
Körperregion:
Knie, Knochen, Gelenke, Haut
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 10, Natrium sulfuricum oder Nr. 2, Calcium phosphoricum, die Beschwerden liegen im Bereich der Haut, den Knochen, der Bauchspeicheldrüse und der Niere.

Strömtipp: an diesen zwei Tagen die ES 8, ist ein Spezialgriff für alle Hautgeschichten und tut an Steinbocktagen besonders gut...

Besonderer Tipp: heute verstärkt auf die Knie aufpassen, keine Bewegungen die diese besonders beanspruchen... laut Johanna Paungger-Poppe, einfach öfters auf den Tisch (oder sonst etwas Hohes) sitzen wo die Unterschenkel baumeln können.

Mondkalendertipp: nicht allzu lange lüften, da Räume schneller auskühlen, gut für alle bauliche Aktivitäten wie zB Erdarbeiten, Beton- oder Estricharbeiten). Jacke mitnehmen, alles fühlt sich kühler an.

Di. 11./ Mi. 12.10.16

Element: Luft
Qualität: Luft-/Lichttag
Pflanzenteil: Blüte
Sternzeichen: Wassermann

zunehmender Mond
Körperregion: Venen, Unterschenkel, Sprunggelenke
Ernährung: Fett

Schüssler Salze: Nr. 11, Silicea oder Nr. 8, Natrium chloratum, die typischen Beschwerden liegen am Rückenmark, dan den Knöcheln, der Füße und den Venen. Störungen beim Gehen, Krampfadern und/oder entzündete Venen sind eher möglich

Strömtipp: anstatt die ES 4 den Ringfinger halten und für das ES 1 den Daumen...

Besonderer Tipp: längeres Stehen vermeiden, so oft es geht die Beine hochlegen, Venenentzündungen kommen an diesen Tagen öfters vor, als an anderen. Tja, oder noch besser > gehen, im Wald und auf der Heide... oder so...

Mondkalendertipp: regenerierende, straffende Gesichts- und Körperpflege einplanen, oder sich mal eine (Fußreflex-) Massage zum Regenerieren und Stärken, auch gut um eingewachsene Nägel zu korrigieren.

Do. 13./ Fr. 14.10.16

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Pflanzenteil:
Blatt
Sternzeichen
: Fische

zunehmender Mond
Körperregion
: Füße, Zehen, Fersen
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 12, Calcium sulfuricum oder Nr. 3, Ferrum phosphoricum, typische Beschwerden liegen im gesamten System, in den Nerven, Verdauungsorganen und den Füßen

Strömtipp: wieder die ES 4 und 1, an manchen Tagen merke ich wie die Energie von den Zehen hinten zur 4 hinaufzieht...

Besonderer Tipp: Nimm heute mal wieder deine Füße in die Hand und bedanke dich für die gute Arbeit, creme sie gut ein und lege sie ruhig immer wieder hoch... sie werdens dir danken Lächelnd

Mondkalendertipp:Alle Blumen gießen. Wäsche waschen, Waschmittel kann geringer dosiert werden...

Sa. 15./ So. 16.10.16

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Pflanzenteil:
Frucht
Sternzeichen:
Widder
zunehmender Mond, So. Vollmond
Körperregion:
Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 1, Calcium fluoratum oder Nr. 5 Kalium phosphoricum, typische Beschwerden im oder am Kopf, oft Gesicht, Ohren, Augen oder das Gehirn betroffen

Strömtipp: an diesen zwei Tagen kombinieren wir das ES 21 mit dem ES 22. Das ist für die MagenFE, sie ist für die körperliche, seelische und geistige Verdauung aller Sinneseindrücke, harmonisiert Sorgen, Grübeln und Ängstlichkeit, stärkt die Muskeln und auch die Knie, für alle Magenerkrankungen, bei Heißhunger auf Süßigkeiten, bei allen Zahnfleischerkrankungen....

Besonderer Tipp: Kennst du Palmieren? Gönne deinen Augen ein bißchen Entspannung bei der täglichen Arbeit, lege einfach die Hände auf die Augen (vorher aneinander reiben), re Hand auf re Auge, li Hand auf li Auge, lass die Hände einfach eine Weile liegen und dir wirst merken, wie sich die ganze Augenpartie entspannt...

Mondkalendertipp: da das Eiweiß heute besonders gut verwertet wird, Vorsicht beim Verzehr von Fisch, Geflügel und Milchprodukten, allergische Reaktionen können eher möglich sein.

Ich wünsche frohes Ausprobieren!!!

Herzliche Grüße und gutes Gelingen wünscht Monika Bochtler

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Voranzeige an alle Interessierte:
Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Online Projekt geben und es sollen wieder die "Daumenthemen" werden... weil ich einfach gemerkt habe, dass da immer noch (oder wieder?) Bedarf besteht Lächelnd

 

Finger halten und zwar die Intensiv-Version für die 1. Tiefe,

 

also Daumen (Magen/Milz/Sorgen/Erdung/Selbstliebe/Urvertrauen...)
dann Mittelfinger (Galle/Leber/Wut/eigene Mitte/Sehen-auch übergeordnet/Rückenprojekte...)
und zuletzt den Kleinen Finger (Herz/Dünndarm/Bemühung/Nein-Sagen/...)

Es gibt nur die Vorgabe diese drei Finger zu halten, mind. 20 Minuten am Tag...
Die Herausforderung besteht darin, keine Erwartungen zu haben, kein "Müssen" müssen (in Dauer, Abfolge, Wiederholungen usw.)
Ich möchte den Fokus auf die Achtsamkeit beim TUN lenken, das Hinspüren, was fühle ich? wie nehme ich mich wahr?


Zeitraum: 01.12.2016 bis zum 06.01.2017

 

Teilnahmegebühr: 7,-€ wobei die Hälfte an die "Deutsche Gesellschaft für Mary Burmeister Jin Shin Jyutsu e.V." gespendet wird.

Bei Anmeldung gibt es die Kontodaten, bitte einfach email (praxis@jsj-praxis-mit-herz.de) an mich... ebenso bei anstehenden Fragen 

Ich freu mich auf das Projekt und schicke Grüße in die Runde

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 9.

Man braucht nicht nach Wissen zu suchen, es kommt.
Mary Burmeister