Strömtipps für KW 20

von Monika Bochtler

Hier gibt es wieder, wie jede Woche, Tipps zum Strömen, Schüssler Salzen und Mondkalender, viel Freude beim Ausprobieren...
Ach ja, für diese Tipps übernehme ich keine Verantwortung. Die meisten Dinge habe ich an mir schon ausprobiert, kann allerdings nicht für irgendwelche allergischen Reaktionen verantwortlich gemacht werden... bei Laktoseintoleranz mit den Schüssler Salzen vorsichtig sein, da sie bei übermäßigem "Verzehr" abführend wirken... das legt sich aber nach Absetzen der Salze wieder. Am besten in heißes Wasser auflösen und den "Satz" nicht trinken.

Spruch der Woche:
Begeisterung weckt das Leben auf und glättet die Falten der Seele.
Mary Burmeister

R und L bedeuten > re und li HAND

re und li bedeuten > re und li SEITE

KW 20: 14.-20.05.12

Mo. 14./Di. 15.05.12

Element: Wasser
Qualität:
Wassertag
Pflanzenteil:
Blatt
Sternzeichen
: Fische

abnehmender Mond
Körperregion
: Füße, Zehen, Fersen
Ernährung
: Kohlenhydrate

Schüssler Salze: Nr. 12, Calcium sulfuricum

Strömtipp: Heute und morgen haben wir extrem viele 5er im Datum, deshalb nehmen wir sie uns einmal vor. Das ES heißt Erneuerung, das Alte ablegen und das Neue annehmen. In diesen besonderen Zeiten (2012) ist es besonders wichtig Altes abzulegen und offen und neugierig für Neues zu sein. "Neu sein" fordert uns auf, Dinge in uns selbst anzuschauen, was brauche ich noch, was kann ich loslassen. Was möchte ich mitnehmen, was ist mir wichtig? Das hat auch mit der Angst zu tun, wie wird das Neue sein? Komm ich damit klar? Das strömen vom ES 5 hilft uns dabei, voller Vertrauen und neugierig alles was kommt anzunehmen und sich wieder neu einzurichten...

Besonderer Tipp: Heute noch einmal ein Tipp für die Füße, kommen ja auch meist im Alltag zu kurz - Lass dir von jemand der es kann, eine Fußreflexzonenmassage geben, sie entspannt ungemein und bringt dein ganzes Organsystem auf "Vordermann". Fische sind gesellige Menschen und deshalb ist an diesen Tagen auch die Hilfsbereitschaft für andere sehr großgeschrieben, ebenso ist die eigene Intuition sehr ausgeprägt... also einfach auch mal Ideen zulassen, die so aus dem "Nichts" kommen.

Mondkalendertipp: Alle Blumen gießen. Wäsche waschen, Waschmittel kann geringer dosiert werden... guter Zeitpunkt um hartnäckige Flecken zu entfernen.

Mi. 16.-Fr. 18.05.12

Element: Feuer
Qualität:
Wärmetag
Pflanzenteil:
Frucht
Sternzeichen:
Widder
abnehmender Mond
Körperregion:
Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen
Ernährung:
Eiweiß

Schüssler Salze: Nr. 1, Calcium fluoratum;

Strömtipp: in diesen drei Tagen nehmen wir uns das ES 20 vor, paßt zur Woche. Es heißt immerwährend, Ewigkeit. Wir bekommen dadurch einen Bezug zur Unendlichkeit, was ist meine Aufgabe? es hilft meiner Intuition und macht meinen Geist wach, alternativ kann auch der Daumen gehalten werden.

Besonderer Tipp: Der Widder ist ein Feuerzeichen und somit ist Konfrontation vorprogrammiert, weil jeder seine Leidenschaft leben will. Deshalb lieber einmal tief durchatmen und einen Schritt zurücktreten und überlegen, ob es nicht besonnenere Wege gibt anstehende Dinge auszutragen. Immer wieder für Atempausen sorgen, insbesondere für die Augen...

Mondkalendertipp: alles zum Backen gelingt sehr gut; Augenumschläge für erschöpfte Augen und auch zur Vorbeugung gut, vllt auch mal das Palmieren probieren?!? gut für alle fruchttragenden Pflanzen, können gedüngt und gepflegt werden... auch die Verarbeitung von diesen ist angesagt.

Sa. 19./ So.20.05.12

Element: Erde
Qualität:
Kältetag
Pflanzenteil:
Wurzel
Sternzeichen:
Stier
abnehmender Mond
Körperregion:
Hals, Zähne, Kiefer, Ohren
Ernährung
Salz

Schüssler Salze: Nr. 2, Calcium phosphoricm

Strömtipp: Heute sind wir kreativ und strömen einfach mal das ES 5 und ES 20. Somit haben wir wieder die Erneuerung und die Verbindung nach "oben". Natürlich auch einzeln oder Daumen bzw Zeigefinger nehmen, alles ist erlaubt.

Besonderer Tipp: Tu heute mal etwas für deinen Hals, halte ihn warm (Kältetag!), massiere ihn seitlich an den Dornfortsätzen entlang hinunter und hinauf, beuge ihn sanft nach vorne unten und nach hinten oben, drehe ihn leicht nach rechts und nach links, achte darauf, wo Blockaden sind und dehne ganz sanft, bis die Bewegung leicht und einfach wird.

Mondkalendertipp: Koch doch in diesen Tagen etwas mit Wurzelgemüsen, Kartoffeln, Möhren, Sellerie, Kohlrabi oder Zwiebeln, das gibt einen schönen Auflauf, aber Vorsicht mit Salz, lieber mit Kräuter würzen.

Ich wünsche frohes Ausprobieren!!!

Herzliche Grüße und gutes Gelingen wünscht Monika Bochtler Lachend

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 5?

Ändere deinen Blickwinkel von Angst zu Spaß. Den Blickwinkel zu verändern verwandelt schwarze Wolken in Sonnenschein.
Mary Burmeister